TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Eisfeder002
03.05.19 um 22:47
Avatar von Eisfeder002
Rhaena Tyrell
,,Das werde ich", antwortete ich, auch wenn es eine lasche Antwort war. Deshalb lächelte ich noch schnell, damit es nicht ganz so blöd kam. Dann sah ich Aemon an. Er kam mir bis jetzt eher gerissener als sein Bruder vor. Aegon war der bravere, Aemon eher nicht.
Aber er hatte eben gesagt sie hätten Drachen und diese Information ließ mich Aemon mit leuchtenden Augen anschauen. ,,Darauf freue ich mich schon." Auch wenn ich zugeben musste, dass ich etwas Angst vor der Begegnung hatte, aber wer bitte hätte keine Angst wenn man einen ausgewachsenen Drachen sehen würde?
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 9:17
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Aemon Targaryen

Am Ende würde sowieso Aegon Rhaena die Drachen vorstellen, falls sie sie nicht davor schon zufällig zu Gesicht bekam.
Dabei hätte ich nur zu gerne ihre Reaktion, ihren Gesichtsausdruck gesehen. Die meisten Menschen bekamen Angst oder Panik, wenn sie einen Drachen das erste mal sahen.
Im Moment sah ich die goldenen Augen der Lady aber nur vor Vorfreude beinahe strahlen. Würde sie auch Angst haben? Im Moment wirkte es nicht so. Vielleicht würde sie aus der Menge herausstechen.
Leider würde ich es nie wirklich erfahren, außer mit etwas Glück von Aegons oder Rhaenas Erzählungen selbst. Doch das wäre nicht das gleiche.
,,Ich mich auch.,,, Sagte ich und wirkte damit noch mehr so, als ob ich mich an Rhaena ranmachen würde.
,,Soll ich euch davor schon das Schloss und die Gärten zeigen, Mylady?,,, Platzte Aegon in unsere Unterhaltung herein, offensichtlich in der Absicht sie zu beenden. Er wollte mich so fern wie möglich von Rhaena halten, das merkte selbst ein Blinder. Das war vermutlich auch nicht verwunderlich, wäre ich der Prinz der sieben Königslande und Rhaena wäre mit mir verlobt, würde ich Aegon vermutlich auch von ihr fernhalten wollen.
Eisfeder002
04.05.19 um 11:52
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Rhaena Tyrell
Aegon war eindeutig nicht sehr erfreut über die Anwesenheit seines Bruders. Trotzdem tat ich ihm den gefallen und sagte zu. Ich würde hier nun Leben, da würde ich auch gerne den Garten und vor allem das Schloss kennen. ,,Es hat mich gefreut euch kennenzulernen, Prinz Aemon", sagte ich höflich und lächelte, dann hielt mir Aegon seinen Arm hin. Ich hackte mich ein und er lief los um mir alles zu zeigen. Doch trotzdem drehte ich mich noch einmal zu Aemon um. Die beiden waren so verschieden, vom Charakter und auch etwas vom Aussehen.
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 14:15
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Aemon Targaryen

Ich lächelte leicht und neigte kaum merklich den Kopf. ,,Mich ebenfalls, Lady Rhaena.,,, Erwiderte ich und beobachtete, wie mein Bruder und die Lady Tyrell von Rosengarten sich mit verschränkten Armen langsam von mir und dem eisernen Thron entfernten.
Schade, ich hätte gerne noch etwas mehr über Rhaena erfahren.
War sie eher eine Freundin oder eine Feindin? Um das festzumachen, müsste ich sie genauer kennenlernen.
Ich konnte ihren Charakter nicht einschätzen.
Bis jetzt hatte sie symphatisch und auch ziemlich anziehend gewirkt. Eines musste ich Aegon also lassen, vermutlich hatte er wirklich Glück mit Rhaena.
Wann würde eigentlich die Hochzeit stattfinden? Vermutlich in ein paar Wochen, hoffentlich so schnell wie möglich. Ich hatte nicht vor, mich allzu lange hier in Königsmund aufzuhalten. Die Luft war mir zu stickig.



(Sollen wir jetzt n bisschen Zeit überspringen oder würdest du gern schreiben wie Aegon ihr alles zeigt?)
Eisfeder002
04.05.19 um 14:23
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

(Wir können gerne etwas überspringen. Wie viel?)
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 14:29
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Zitat von Eisfeder002(Wir können gerne etwas überspringen. Wie viel?)


(Also vielleicht dahin wo Aegon und Rhaena wieder zurückkommen und wo der König und Kian dann auch wieder zurückkommen?)
Eisfeder002
04.05.19 um 14:35
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Rhaena Tyrell
Aegon hatte mir den Garten gezeigt und nun machten wir uns auf den Weg zurück zum Thron. Ich musste sagen der Garten war wirklich schön, auch wenn mir der in Rosengarten doch noch besser gefiel. Aber das sagte ich natürlich nicht.
Noch immer bei Aegon eingehackt betraten wir den Saal, in welchen eben auch der König mit meinem Bruder eintrat. Als Kian mich entdeckte kam er mit schnellen Schritten auf mich zu. ,,Ich werde morgen nach Rosengarten aufbrechen", verkündete er mir und er hatte wohl erwartet dass ich nun in Tränen ausbrechen würde, doch da hatte er sich getäuscht. Stattdessen lächelte ich und nickte. ,,Gut, richte Kalea bitte einen Gruß von mir aus", bat ich stattdessen. Kurz sah Kian mich prüfend an, dann nickte er.
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 15:03
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Aemon Targaryen

Ich hob meinen Kopf, als ich Schritte hörte, die nun den Thronsaal erfüllten. Aegon und Rhaena waren wohl endlich von ihrem Ausflug zurückgekehrt, während ich hier drinnen auf meinen Vater wartete und allmählich versauerte. Wenigstens hatte ich mich mit ein paar befreundeten Rittern unterhalten können.
Nur ein paar Augenblicke später betraten auch Aerys Targaryen und Kian Tyrell wieder den Raum.
Sofort eilte Kian zu seiner Schwester Rhaena und teilte ihr mit, das er morgen schon aufbrechen würde. Vermutlich kam das meinem Vater, der sich nun wieder auf dem Thron niederließ, gerade nur recht.
Rhaena schien nicht sehr mitgenommen über seinen erfrühten Aufbruch zu sein, vielleicht zeigte sie es einfach nicht, oder aber sie mochte ihren Bruder genauso wenig wie ich meinen.
Als Rhaena und Kian ihre kleine Unterhaltung beendet hatten, begann der König zu sprechen und riss mich damit aus meinen Gedanken. ,,Wünscht ihr, das ich euch erst einmal zu euren Gemächern geleiten lasse?,,, Fragte er die beiden Tyrellgeschwister mit einer überraschenden Höflichkeit. ,,Es war sicher eine lange Reise für euch, Lady Rhaena.,,, Meinte er und richtete seinen Blick auf sie.
Eisfeder002
04.05.19 um 15:39
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Rhaena Tyrell
Ich hob meinen Blick und schenkte dem König ein lächeln. ,,Danke, das wäre nett." Ich würde mich tatsächlich gerne umziehen und einfach etwas frisch machen. Außerdem würde mir, vor allem nach dem langen ritt, etwas Zeit für mich nicht schaden. Also ließ ich Aegon los, wandte mich aber erst noch kurz an ihn: ,,Der Garten ist wirklich schön." Als ich dies sagte bemerkte ich den kritischen Blick meines Bruders. Ihm gefielen meine Worte mal wieder nicht. War ja klar. Ich war seine kleine Schwester, welche alles falsch sagte und machte. Dafür aber würde ich bald seine Königin sein, dann würde er hoffentlich endlich aufhören mich so zu behandeln.
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 16:59
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Aemon Targaryen

Der König nickte zweien der Ritter im Raum kurz zu. ,,Ser Wolfric, Ser Theodor, ihr geleitet Lady Rhaena und Lord Tyrell zu ihren Privatgemächern.,,, Befahl er ihnen kurzerhand, worauf sie vortraten.
Aerys schenkte den Tyrells ein kurzes, wieder nicht wirklich echt wirkendes, Lächeln. ,,Wir haben euch bereits ein Bett vorbereitet sowie ein paar Kleider bereitgelegt, Lady Rhaena. Hoffentlich gefällt es euch.,,, Sagte er zu Rhaena und verabschiedete sich damit vorerst von Ihnen.
Ein paar Sekunden lang starrte ich ihnen nach, wie sie im Schlepptau der beiden Ritter davon liefen, dann wandte ich mich jedoch schnell wieder meinem Vater zu. ,,Kann ich jetzt gehen, Vater?,,, Fragte ich ungeduldig, doch mein Vater hatte heute zum Glück nichts an meinem Ton auszusetzen. Also nickte er bloß und brummte ein: ,,Ja, ja.,,, Worauf ich mich sofort aus dem Staub machte.
Ich wollte in meine Gemächer um mein bestes Schwert zu holen, das ich heute dúmmerweise dort gelassen hatte. Mir war langweilig und etwas zu trainieren konnte nie schaden.
Mit schnellen Schritten lief ich in dieselbe Richtung davon, in der auch die Tyrells mit den Rittern verschwunden waren.
Als ich gerade in den Gang einbog, in dem meine Gemächer lagen, erhaschte ich gerade noch einen Blick auf Rhaenas Kleid, das hinter einer Tür verschwand. Ser Wolfric stand vor ihrer Tür und vor der bereits geschlossenen Tür daneben stand Ser Theodor. Das musste also Kian Tyrells Gemach bis morgen sein.
Ich lief an den beiden, nun geschlossenen Türen vorbei bis ich zu einer kurzen Treppe kam, hinter der meine Gemächer, oder besser gesagt die Tür zu ihnen, lag. Abgesehen von dem kleinen Höhenunterschied wegen der Treppe lagen die Gemächer der Tyrells also praktisch direkt neben meinen.
Ich öffnete die Tür.
Meine Privatgemächer waren nicht so luxuriös und umfangreich wie Aegons, der gleich einen ganzen Turm für sich alleine hatte, doch ich war zufrieden. Sie bestanden aus zwei miteinander verbundenen räumen, einer davon mein schlafgemach, und in dem anderen befand sich ein Teppich und ein kleines Sofa sowie Stühle und ein Tisch. Dann hatte ich noch ein kleines Bad mit einer Wanne zum Baden und einem Spiegel.
Immerhin wohnte ich hier ja auch nicht hauptsächlich.
Aegon würde bestimmt nicht erfreut darüber sein, wenn er mitbekommen würde, das meine Gemächer und die seiner Verlobten direkt nebeneinander lagen, aber daran könnte er sowieso nichts ändern.
Eisfeder002
04.05.19 um 17:49
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Rhaena Tyrell
Ich ließ es mir nicht zwei mal sagen und so folgte ich den beiden Rittern. Sie führten meinen Bruder und mich aus dem Saal, folgten Gänge und bogen ab. Ich würde wahrscheinlich ein paar Tage brauchen bis ich mich hier alleine zurechtfinden würde.
Einer der beiden Männer, ich glaubte es war Sir Wolfric, öffnete mir die Tür und schloss diese hinter mir wieder. Ich sah mich um und musste zugeben das Zimmer war schön. Es klopfte erneut und zögernd trat ein Mädchen ein, vielleicht ein oder zwei Jahre jünger als ich. ,,Mylady", begrüßte sie mich und knickste kurz. ,,Ich bin Sheala." Ich lächelte und sagte ihr auch meinen Namen, dann ging ich zum Schrank und sah mir die Kleider an. Sie waren alle anders als in Rosengarten, wenn nicht sogar etwas hübscher, anmutiger. ,,Sheala ich würde mich gerne umziehen. Könntest du mir bitte ein Kleid raussuchen?", bat ich und entfernte mich wieder vom Schrank. Das Mädchen eilte herbei, sah sich kurz die Kleider an und zog dann eins raus, welches ein zartes blau hatte. Sie half mir beim ausziehen meines jetzigen Kleides und beim anziehen des anderen. Dann machte sie mir meine Haare neu und gab mir andere Schuhe. Zufrieden betrachtete ich mich im Spiegel.
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 17:59
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

(Sollen die sich jetzt noch irgendwie begegnen oder erst beim Abendessen wieder? ^^)
Eisfeder002
04.05.19 um 18:02
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Zitat von Sonnenstrahl27(Sollen die sich jetzt noch irgendwie begegnen oder erst beim Abendessen wieder? ^^)


(Mir egal ^^ aber ich geh kurz essen, bis gleich :3)
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 18:07
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Zitat von Eisfeder002
Zitat von Sonnenstrahl27(Sollen die sich jetzt noch irgendwie begegnen oder erst beim Abendessen wieder? ^^)


(Mir egal ^^ aber ich geh kurz essen, bis gleich :3)


(Danke das hilft mir jetzt weiter xD also dann würde ich sagen erst wieder beim Abendessen? Und bis gleich :3 muss dann aber auch bald essen und gucke noch Death Note mit meiner Mum)
Eisfeder002
04.05.19 um 18:33
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Zitat von Sonnenstrahl27
Zitat von Eisfeder002
Zitat von Sonnenstrahl27(Sollen die sich jetzt noch irgendwie begegnen oder erst beim Abendessen wieder? ^^)


(Mir egal ^^ aber ich geh kurz essen, bis gleich :3)


(Danke das hilft mir jetzt weiter xD also dann würde ich sagen erst wieder beim Abendessen? Und bis gleich :3 muss dann aber auch bald essen und gucke noch Death Note mit meiner Mum)


(Ja, okay ^^ meine würde das nie schauen xD)
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 21:31
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Zitat von Eisfeder002
Zitat von Sonnenstrahl27
Zitat von Eisfeder002
Zitat von Sonnenstrahl27(Sollen die sich jetzt noch irgendwie begegnen oder erst beim Abendessen wieder? ^^)


(Mir egal ^^ aber ich geh kurz essen, bis gleich :3)


(Danke das hilft mir jetzt weiter xD also dann würde ich sagen erst wieder beim Abendessen? Und bis gleich :3 muss dann aber auch bald essen und gucke noch Death Note mit meiner Mum)


(Ja, okay ^^ meine würde das nie schauen xD)


(Vllt hab ich doch ne coole Mum xD sie ist n Riesen Death Note Fan, wir schauen es schon zum zweiten Mal haha)
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 04.05.19 um 21:31 von Sonnenstrahl27
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 21:31
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

(Oh und ich schreib jetzt gleich)
Eisfeder002
04.05.19 um 21:36
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Zitat von Sonnenstrahl27
Zitat von Eisfeder002
Zitat von Sonnenstrahl27
Zitat von Eisfeder002
Zitat von Sonnenstrahl27(Sollen die sich jetzt noch irgendwie begegnen oder erst beim Abendessen wieder? ^^)


(Mir egal ^^ aber ich geh kurz essen, bis gleich :3)


(Danke das hilft mir jetzt weiter xD also dann würde ich sagen erst wieder beim Abendessen? Und bis gleich :3 muss dann aber auch bald essen und gucke noch Death Note mit meiner Mum)


(Ja, okay ^^ meine würde das nie schauen xD)


(Vllt hab ich doch ne coole Mum xD sie ist n Riesen Death Note Fan, wir schauen es schon zum zweiten Mal haha)


(Oha xD meine hat dafür mal GoT geschaut xD)
Sonnenstrahl27
04.05.19 um 22:00
Avatar von Sonnenstrahl27

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Aemon Targaryen

Ich fuhr mit dem kleinen Tuch das letzte mal über die Scharfe und inzwischen auch wieder sehr polierte Klinge meines Schwertes. Es war mein bestes Schwert und aus sehr gutem Stahl gebaut. Leider kein valyrischer stahl, denn das Schwert daraus gehörte derzeit meinem Vater Aerys Targaryen. Es wurde von Generation zu Generation an den Erstgeborenen Targaryensohn weitergereicht und stammte noch aus den Zeiten der Daenerys Sturmtochter und ihrem Neffen und Ehemann Aegon Targaryen (Jon Schnee höhö). Wenn mein Vater starb würde es an Aegon, meinen Bruder, übergehen. Das war pure Verschwendung, bei mir wäre es besser aufgehoben.
Mit einem seufzen ließ ich mein Schwert in die hölzerne Schwerthalterung auf meinem Tisch sinken und legte das Putztuch ebenfalls ab.
Ich sollte mich umziehen, gleich würde es bestimmt Abendessen geben und es wäre wohl ungünstig, dort in solch verschwitzter Trainingskleidung aufzukreuzen.
Also kleidete ich mich in eine schwarze, verzierte Stofftunika und eine ebenso schwarze, lockere Hose. Für Leder oder Felle, wie ich sie auf Drachenstein gelegentlich trug, war es hier in Königsmund sowieso meist zu heiß.
Ich löste das Band aus meinen schulterlangen, silberweißen Haaren und kämmte sie hastig einmal durch, dann ließ ich sie offen.
Genau in dem Moment, als ich einen raschen Blick in den Spiegel werden wollte, klopfte es an der Tür. ,,Herein!,,, Rief ich etwas genervt, ich wusste, was kommen würde. Ein blondes Dienstmädchen öffnete die Tür. ,,Prinz Aemon,,, Sie neigte kurz unterwürfig den Kopf. ,,S-seine Majestät Aerys Targaryen wünscht euch beim Abendessen zu sehen.,,, Stotterte sie nervös und wagte es nun das erste mal, zu mir hoch zu sehen. Ich trat zur tür und lief an dem Mädchen vorbei. ,,Ich komme schon.,,, Murmelte ich und schritt die kleine Treppe herunter.



(Sollen wir so machen das Rhaena genau im gleichen Moment jetzt ihre Gemächer verlässt? XD)
Eisfeder002
04.05.19 um 22:11
Avatar von Eisfeder002

Re: When you play the game of thrones you win, or you die. || Feder & ich

Rhaena Tyrell
Das blaue Kleid hatte ein paar Verzierungen in Gold, welches perfekt zu meinen Augen passte. Ich bedankte mich bei Sheala und ging dann zum Fenster. Von hier aus konnte man perfekt die Stadt sehen. Auf jeden Fall würde ich da irgendwann noch durchlaufen, aber ich hatte ja Zeit. Sheala verließ mein Zimmer und so setzte ich mich an den Schreibtisch. Ich holte ein kleines Papier und eine Feder, dann fing ich an meiner Schwester von Aegon und Aemon zu schreiben. Sie hatte sich schon immer für die Targaryens und vor allem für die Drachen interessiert.
Ich schrieb soeben das letzte Wort, als es klopfte und Sheala eintrat. ,,Seine Majestät Aerys erwartet Euch zum Abendessen", sagte sie und ich stand auf. ,,Kannst du das hier an den Maester schicken? Es soll an meine kleine Schwester Kean in Rosengarten gehen", bat ich und sie nickte. Also trat ich an ihr vorbei und verließ mein Zimmer, als ich von rechts Schritte vernahm. Ich blieb stehen und wartete, dann tauchte Aemon auf. ,,Prinz Aemon, Sie kommen gerade passend, denn ich habe keine Ahnung wo hier gespeist wird", sagte ich lächelnd und es stimmte. Ich hatte keine Ahnung wo ich hin musste.