TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Re: Take the risk - or lose the chance

Minki
24.06.19 um 20:14
Avatar von Minki
Zitat von Silvaniae
Zitat von Willow03
Zitat von Silvaniaeich hätte noch eine Frage: Was passiert, wenn man die Liste nicht - vermutlich bis Ende des Schuljahres, oder?- erfüllt? :3


Ich bin mir noch nicht sicher, ob dann überhaupt etwas passieren soll. Das war der Einzige Punkt, in dem ich euch noch fragen wollte. Mir persönlich wäre es lieber, wenn wir stattdessen denen eine Belohnung in Aussicht stellen, die es schaffen. Was meint ihr?


Also mir persönlich ist es egal ob es eine Bestrafung für die gibt, die die Aufgaben nicht erfüllen oder eine Belohnung für die, die es erfüllen x3


Vlt könnten die, die die Liste erfüllen einen Wunsch frei haben, der von denen, die die Liste nicht erfüllt haben ausgeführt werden muss? Wäre nur so ne Idee und passt wahrscheinlich auch nicht auf alle Wünsche...^~^
Minki
24.06.19 um 20:20
Avatar von Minki

Re: Take the risk - or lose the chance

Sollen auf der Liste denn eher harmlose Aufgaben oder auch gefährliche, kriminelle o.ä stehen? ^^
Julian9
24.06.19 um 21:51
Avatar von Julian9

Re: Take the risk - or lose the chance

Name: Der Name des Mädchens lautet Ariana Berlin. (Beide Namen werden englisch ausgesprochen)
Alter: Ariana ist junge 16 Jahre alt. Sie besucht jedoch die 11. Klasse, da sie eine Klasse übersprungen hat.
S.xualität&Beziehungsstatus:* Ari ist hetero und Single. Sie hat zwar viele Verehrer, aber sie interessiert sich für keinen von ihnen wirklich.
Aussehen: Ariana hat rippenlange dunkelbraune Haare und grüne Augen mit einem leicht orangenem Ring um die Pupille. Sie ist relativ klein für ihr Alter, aber auch kein Gartenzwerk. Sie ist sehr sportlich und deshalb schlank und hat schöne Kurven. Außerdem ist Ariana sehr hübsch.
Familie:* Ari's Familie gehört zu den reichen Familien. Zu ihrer Familie gehören außer ihren Eltern noch ihr großer Bruder, der sie in jeder Lage beschützt und für sie einsteht.
Hintergrund:* Die Schülerin ist eine der beliebtesten. Sie trägt schöne Klamotten und ist eben reich. Manchmal ***t sie es, so beliebt zu sein. Außerdem ist sie ist Anführerin der Cheerleader. Ari hat wegen ihrer Beliebtheit viele Fake Friends, aber es gibt auch ein paar wahre Freunde (leider nur wenige). Erstaunlicherweise gibt es kaum Leute, die sie nicht mögen.
Sonstiges: mehr im RPG
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.19 um 21:22 von Julian9
Julian9
24.06.19 um 21:55
Avatar von Julian9

Re: Take the risk - or lose the chance

Und ich würde auch eine Belohnung nehmen, denke ich
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.19 um 22:14 von Julian9
Willow03
25.06.19 um 5:32
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Zitat von dancingqueen12Ehm dürfte ich auch noch? :3


Ja klar ^-^
Willow03
25.06.19 um 5:33
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Zitat von Minki
Zitat von Silvaniae
Zitat von Willow03
Zitat von Silvaniaeich hätte noch eine Frage: Was passiert, wenn man die Liste nicht - vermutlich bis Ende des Schuljahres, oder?- erfüllt? :3


Ich bin mir noch nicht sicher, ob dann überhaupt etwas passieren soll. Das war der Einzige Punkt, in dem ich euch noch fragen wollte. Mir persönlich wäre es lieber, wenn wir stattdessen denen eine Belohnung in Aussicht stellen, die es schaffen. Was meint ihr?


Also mir persönlich ist es egal ob es eine Bestrafung für die gibt, die die Aufgaben nicht erfüllen oder eine Belohnung für die, die es erfüllen x3


Vlt könnten die, die die Liste erfüllen einen Wunsch frei haben, der von denen, die die Liste nicht erfüllt haben ausgeführt werden muss? Wäre nur so ne Idee und passt wahrscheinlich auch nicht auf alle Wünsche...^~^


Oh ja das finde ich gut! *-*
Willow03
25.06.19 um 5:35
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Zitat von MinkiSollen auf der Liste denn eher harmlose Aufgaben oder auch gefährliche, kriminelle o.ä stehen? ^^


Also für den besonderen Reiz auch etwas gefährlichere Dinge. Aber nichts wie töte dich oder jemand anderen... . Aber da könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen ;)
Mia-Calissa
25.06.19 um 11:15
Avatar von Mia-Calissa

Re: Take the risk - or lose the chance

Name: Der Name des Jungen lautet Jay Landon Cooper. Er wird allerdings nie bei seinem zweiten Vornamen genannt. Jay hásst den Namen Landon, da dies der Vorname seines Vaters ist.
Alter: Jay ist 17 Jahre alt und feiert seinen Geburtstag am 3. November.
S.xualität&Beziehungsstatus:*Er ist hetero und single. Er ist eher so der Fúckboy, der gerne ein paar Mädchen durchnimmt, jedoch keine Beziehungen eingeht. Bisher hatte er noch keine Freundin. Er findet es abartig, wenn gleichgeschlechtliche Beziehungen eingegangen werden, da er äußerst homóphob ist.
Aussehen:Jay ist 189 cm groß und muskulös, da er in seiner Freizeit viel Sport macht, zum Beispiel Boxen. Er hat dunkelbraune Haare und stechend blaue Augen. Sowohl die hellblauen Augen als auch seine breiten Schultern hat er von seinem Vater. Er sieht auf den ersten Blick etwas gefährlich aus und ist ausgesprochen hübsch. Leider ist sein Körper oft von zahlreichen blauen Flécken gezeichnet, da sein Vater körperliche Gewalt gegen ihn anwendet.
Familie:*Er ist Einzelkind. Da seine Mutter bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen ist, lebt er nun bei seinem Vater, welcher ein Alkoholproblem hat. Sobald er die Schule beendet hat möchte er in eine andere Stadt ziehen, um alles hinter sich zu lassen. Er verbringt die meiste Zeit im Haus seines besten Freundes, um so wenig zeit wie möglich bei seinem Vater verbringen zu müssen.
Hintergrund:* Jay legt leider ein äußerst aggressives Verhalten an den Tag. Deshalb hat er auch mit dem Boxen begonnen. Wenn in der Schule Schlägereien stattfinden, ist er meistens ein Teil davon. Er lässt sich leicht leicht provozieren und Beleidigungen kann er nicht gut zurückstecken. Jay ist ein sehr guter Freund, der gerne die eine oder andere Last auf sich nimmt, wenn er ihnen dafür helfen kann. Den Sportuntérricht schwänzt er meistens, da er seine Verletzungen, die sein Vater im zugefügt hat, nicht zeigen möchte.
Sonstiges:Jay hat mit dem Rauchen begonnen, als seine Mutter gestorben ist.


Dieser Beitrag wurde bisher 4 Mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.19 um 17:29 von Mia-Calissa
Silvaniae
25.06.19 um 20:19
Avatar von Silvaniae

Re: Take the risk - or lose the chance

Name:
Ihr Name ist Aila Collins. Ihr Vorname Aila ist dabei eine Nebenform des Namens Eila, was so viel wie Schwert bedeutet. Einen wirklichen Spitznamen hat sie aufgrund der Kürze ihres Namens nicht.
Alter:
Sie ist 17 Jahre alt und feiert ihren Geburtstag am 23.06.
S.xualität&Beziehungsstatus:
Aila ist bíséxuell und fühlt sich eigentlich auch zu beiden Geschlechtern ähnlich stark angezogen, ohne dass sie eine Tendenz für eine Vorliebe zu einem bestimmten Geschlecht hätte. Sie ist derzeit single und hatte bisher auch nur eine Beziehung. Diese war mit einem Jungen und endete auch eher unschön, da er sie betrog und nur ausnutzte- als sie dahinterkam, trennte sie sich sofort von ihm.
Aussehen:
Aila hat bis knapp zu den Schultern reichende, gelockte, hellblonde Haare. Ihre Augen sind von einem hellen, warmen Braunton mit einem goldbraunen Ring um die Pupille. Ihre Haut ist von einem eher hellen Ton und sie hat einige Sommersprossen auf und um ihre Nase- die etwas größer als der Durchschnitt ist- herum verteilt. Sie ist 1,76m groß und sportlich, aber eher normal und nicht übermäßig schlank gebaut. Ihre Schultern sind etwas breiter. Sie hat eine Narbe quer über ihren Bauch, da ihr der Blinddarm entfernt werden musste.
Familie:
Aila lebt gemeinsam mit ihrer vier Jahre jüngeren Schwester Haylee bei ihrem alleinerziehenden Vater John. Ihre Mutter ist, als Haylee noch ein Baby war, verschwunden und die Familie hatte seitdem auch keinen Kontakt mehr zu ihr. Zu Ailas Familie gehört auch die Babykatze Mila, welche die Collins vor einigen Wochen erst adoptierten. Auch wenn Haylee und Aila sich ab und an streiten, verstehen sie sich doch letztlich wirklich gut und auch ihr Verhältnis zu ihrem Vater kann man durchaus als gut bezeichnen.
Hintergrund:
Aila ist für viele wohl eher ein durchschnittliches Mädchen, welches nicht weiter auffällt. Ihre Noten sind durchschnittlich gut, ihr Aussehen ist vielleicht ein winziges bisschen über dem Durchschnitt, aber nicht weiter auffällig- vor allem, da sie sich relativ wenig aus ihrem Aussehen macht und ihr das auch ziemlich egal ist. Abgesehen davon ist sie aber die Kapitänin des Basketballteams- ein Hobby, welches sie, seit sie 5 Jahre alt war, verfolgt und sie ist auch so gut darin, dass sie auf ein Sportstipendium hofft. Eine andere Möglichkeit ihr Studium zu finanzieren, gibt es nicht, denn ihr Vater verdient gerade so genug Geld um sie zu ernähren und ihre Noten selbst reichen nicht für ein Stipendium aus. Sie hatte eine beste Freundin, welche aber voriges Jahr umzog- zu anderen hatte sie eher lockeren Kontakt und keine tiefergehenden Freundschaften, weil sie die meiste Zeit mit ihrer besten Freundin verbrachte.
Sonstiges:
Wird sich im Rpg herausstellen oder gegebenenfalls erweitere ich den Stecki ^^
Dieser Beitrag wurde bisher 2 Mal bearbeitet, zuletzt am 25.06.19 um 20:36 von Silvaniae
Minki
25.06.19 um 21:55
Avatar von Minki

Re: Take the risk - or lose the chance

Name: Der Name des Mädchens lautet Avery Skand. Jedoch wird sie lediglich Ave genannt, was sie persönlich auch bevorzugt. Die Bedeutung ihres Namens ist ihr unbekannt, diese hält sie jedoch ohnehin für unwichtig.

Alter: Ave wurde erst vor kurzem 17 Jahre alt.

S.xualität&Beziehungsstatus:*
Sie gehört dem weiblichem Geschlecht an, welchem sie sich auch zugehörig fühlt. Außerdem ist Ave Hétero. Bisher, hatte sie kaum Beziehungen und ist auch jetzt Single. Sie selber, ist allerdings auch nicht zwangsläufig auf der Suche.

Aussehen:
Die Schülerin besitzt dunkles, schulterlanges Haare, welches man wohl am ehesten als schwarz oder dunkelbraun beschreiben würde. Ihre Haut ist hell, jedoch keineswegs blass. Ave's Augen funkeln in unterschiedlichen Blautönen und besitzen zudem lange, dunkle Wimpern. Rechts unter ihrem rechten Auge, befindet sich ein kleines, dunkles Muttermal, welches auch ihre Mutter besaß. Außerdem hat sie recht volle, wohl eher dunkle Lippen. Sie ist ungefähr mittelgroß und die meisten würden sie als schlank bezeichnen. (Vlt wird etwas ergänzt ^^)

Familie:*
Avery's Mutter strarb bereits vor einigen Jahren an einem tragischen Autounfall, durch einen Falschfahrer. Dies ging nicht spurlos an dem jungen Mädchen vorbei. Und auch, wenn sie wohl die größte Trauer überwunden hat, kann sie noch immer sehr empfindlich darauf reagieren, vielleicht sogar aggressiv. Nachdem ihr Vater den Verlust ihrer Mutter überstanden hatte, konzentrierte sich dieser sehr auf seine Arbeit. Heute ist er ein wichtiger Bestand eines großen Unternehmenes und verdient gut, jedoch ist er deshalb nur selten zu Hause. Viele Verwandte hat Ave nicht, da ihre Eltern beide keine Geschwister haben und lediglich die Eltern ihrer Mutter leben noch, welche sie gelegentlich auch besucht. Zu ihrer Familie dazuzählen würde sie wohl auch Milly, ihre Katze, welche ihr kurz nach dem Tod ihrer Mutter zulief.

Hintergrund:*
Nach dem Tod ihrer Mutter versank Ave zunächst in tiefer Trauer. Sie litt sehr unter dem Verlust, denn sie und ihre Mutter hatten ein enges Verhältnis zueinander. Ave schottete sich von vielem ab, hatte schlimme Gedanken und verlor ihre wenigen Freunde. Mittlerweile hat sie ihre Trauer größtenteils verarbeitet und verdrängt die Gedanken an den Tod ihrer Mutter oft. Doch die Tatsache, dass sie ihre Mutter auf Grund eines besoffenem Falschfahrer verlor, lässt sie bis heute nicht los. Daher meidet sie jede Art von Alkohol und hàsst Autofahrten. Ihren Führerschein hat sie zwar, jedoch fährt sie nie.

Sonstiges:
Sie lebt gemeinsam mit ihrem Vater in einem recht großem Haus, in einer der wohlhabenderen Gegenden. Oft ist sie jedoch alleine dort, da ihr Vater aufgrund seines Berufes oft verreisen muss.
Dieser Beitrag wurde bisher 5 Mal bearbeitet, zuletzt am 15.08.19 um 21:08 von Minki
Willow03
26.06.19 um 15:07
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Name:
Der Name des jungen Mannes lautet Leonidas. Hierbei handelt es sich um einen alten griechischen Namen. Zum Beispiel trug diesen auch schon ein ehemaliger König von Sparta. Es ist auch eine eindeutige Anspielung auf die Herkunft und Landesverbundenheit seiner Eltern. Griechenland. Was vor allem auch bei seinem Nachnamen Kaligaris dann auch wieder sehr leicht erkennbar ist. Da hilft es ihm auch nicht mehr, dass er sich bevorzugt einfach nur Leo nennen lässt.
Alter:
Leo ist 17 Jahre alt. Sein Geburtstag wird am 31. August gefeiert.
S.xualität&Beziehungsstatus:
Zwar hatte Leo bisher noch keine Beziehung und auch nichts, was dem einigermaßen nahe kam, aber er ist sich eigentlich relativ sicher, dass er Mädchen bevorzugt und dadurch hetéro ist. Aber im allgemeinen legt er keinen sonderlich großen Wert darauf eine Beziehung mit jemandem zu führen.
Aussehen:
Wie seine gesamte Familie verfügt Leo über dunkelbraune beinahe schwarze Haare und Augen in einer relativ ähnlichen Farbe. Seine Haare reichen etwas über seine Ohren, sind jedoch ziemlich widerspenstig und sehen immer und überall unfrisiert aus. Sobald er unter die Sonne kommt, was logischerweise vor allem im Sommer der Fall ist, nimmt seine Haut auch eine angenehme warme Farbe an. Zumindest an den Stellen, an die die Sonne kommt. Leonidas hat nämlich ein Problem, welches gleichzeitig sein Geheimnis ist. Vor allem auf seinen Oberarmen und auch Oberschenkeln befinden sich kleine feine Narben, die er sich mit der Zeit selbst zugefügt hat. Desalb trägt er auch immer Kleidung die diese Beweise verdeckt.
Familie:
An sich ist die Familie Kaligaris eine große Familie mit vielen Mitgl.edern. Selbst im engeren Kreis. Beispielsweise hat Leo fünf Geschwister. Zwei ältere namens Alexios (22) und Paris(19). Und drei jüngere. Phoebe(16) und die Zwillinge Kássandros und Ikarus(9). Dadurch das seine Schwester Phoebe die erste Tochter der Familie war, wurde sie dem nur wenige Monate älteren Bruder Leonidas meistens vorgezogen. Und später kamen dann noch die Zwillinge, welche eine ganze Menge Arbeit bedeuteten. Dadurch fühlte Leo sich meistens unbeachtet. Es ist also nicht immer für alle Mitgl.eder einer Familie, das beste einer unter vielen zu sein. Für Leo auf jeden Fall ganz besonders nicht!
Hintergrund:
Im Gegensatz zu vor allem seinem ältesten Bruder hatte Leonidas ganz einfach nie die besten Noten. Und das sagten ihm nicht nur seine Eltern sondern auch seine Lehrer. Und später kamen dann seine kleinen Geschwister hinzu, die ihm noch mehr das Licht in seiner Familie nahmen. Er war einfach nur mehr oder weniger das mittlere Kind und solange er kein großes Aufsehen err.gte, bekam er auch keine große Beachtung. Doch selbst wenn er aus seiner Sich einen Erfolg erreichte, wurde dies nicht gewürdigt, da einer seiner älteren Brüder es bestimmt schon einmal besser gemacht hatte.
Und so begann der junge Mann eines Tages damit, sich selbst zu verletzen. Jedoch immer noch so, dass es niemandem auffallen sollte. Er kam somit auch selbst damit fertig. Jedoch weiß er auch, dass er eines Tages ganz bestimmt darüber reden muss, wenn er jemanden so nahe an sich heran lässt.
Im Allgemeinen ist Leo also ein ruhiger und in sich gekehrter Junge, der auch im Unterricht meistens eher untergeht, selbst wenn seine Noten im besseren Durchschnitt liegen.
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.19 um 15:10 von Willow03
Willow03
27.06.19 um 22:57
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Name:
Er hört auf den Namen Kieran Phoenix. Kieran bedeutet so viel wie der Dunkle oder auch der Schwarze. Seinen Nachnamen mochte er immer schon, da Phoenix nun im allgemeinen kein häufiger Name ist. Ob als Vor- oder Familienname. Und er wollte immer schon nicht unbedingt dem Durchschnitt entsprechen! Und dieser Nachname hob ihn hervor und machte ihn teilweise zu etwas besonderem.
Alter:
Tatsache ist, dass Kieran mit seinen bald 18 Jahren demnächst schon einige Rechte hat, die andere nicht haben, auch wenn er sie jetzt scgon nutzt ohne offizielle Erlaubnis. Wegen seinem späten Geburtstag am 9.Oktober wurde er erst ein Jahr später eingeschult. Er hatte aber nie ein großes Problem mit hauptsächlich jüngeren in der Klasse zu sein, selbst wenn er sich lieber an älteren orientierte.
S.xualität&Beziehungsstatus:
Man könnte Kieran als pans.xuell bezeichnen. Es kümmert ihn nicht, welches Geschl.echt die Person hat, für die er etwas empfindet, solange es einfach passt.
Und da er sowieso schon so aufgeschlossen ist in dieser Hinsicht, ist er auch jemand, der sich nicht unbedingt auf einen Partner allein beschränken möchte. Natürlich kann es auch sein, dass er nur mit einer Person zusammen ist, aber er ist in dieser Hinsicht ein ziemlicher Freigeist und zieht es eben so durch, wie es ihm passt. Sozusagen könnte man behaupten, dass er in einer Beziehung ist, aber trotzdem offen und auf der Suche.
Aussehen:
Momentan sind Kierans Haare in einem lockigen Undercut gestylt. Sie sind von Natur aus Schokoladenbraun und so trägt er sie auch momentan. Aber er hat sich schon an einen Haarfarben versucht. Seine Augen hingegen sind hellgrün. Das besondere an ihnen und vor allem ziemlich auffällige ist ein Iris-Kolobom in seinem rechten Auge. Jedoch ist es nicht allzu auffällig, solange man ihm nicht nahe ist und er wollte es niemals operativ beheben, da es ihn auch zu jemand außergewöhnlichem machte. Er ließ sich irgendwann ein Tattoo stechen welches sich über alle seine F.nger zieht. Auf ihnen steht Finger für Finger Buchstabe für Buchstabe geschrieben : I c a n & I w i l l.
Ansonsten ist Kieran eher ein schlaksiger Junge der eine Größe von 1,85m misst.
Familie:
Über seine Familie spricht Kieran nicht allzu oft. Und wenn man etwas aus ihm heraus bekommt, kann man sich zusammenreimen, dass es alles andere als harmonisch ablief. Er wurde früh von seinegn leiblichen Eltern getrennt und kam dann in ein Jugendheim. Jedoch wurde er mehrmals in die schlechten Umstände seiner eigentlichen Familie zurückgeführt. Seine Mutter hatte immer schon ein Dr.genproblem. Nach jedem Entzug holte sie ihren Sohn zu sich zurück, wurde dann aber immer wieder rückfällig. Denn auch wenn sie ihren Sohn eigentlich wirklich liebte, so konnte sie die Dr.gen nicht für ihn aufgeben. Gegen die Sucht zu kämpfen war einfach zu schwer für sie.
Hintergrund:
Seit Kieran 15 ist, wohnt er in einer WG mit zwei Freunden. Die beiden waren damals schon 19 (Sky) und 20 (Noel). Mittlerweile sind sie nicht nur älter geworden, sondern die Beziehung der drei hat sich verändert. Kierans Mitbewohner waren damals beide schon zusammen. Und irgendwie sind sie Kieran nicht nur räumlich näher gekommen... Es hat sich eben für sie drei so ergeben und es ist für sie absolut in Ordnung, wie es läuft.
An sich ist Kieran ein relativ ordentlicher Mensch und hat auch seine Schulsachen beisammen und lernt leicht. Wenn er zumindest die Motivation dazu findet. Er beschäftigt sich jedoch lieber mit anderen Sachen. Am liebsten ist er unter Menschen. Das absolut schlimmste für Kieran ist es nämlich, alleine zu sein.
Sonstiges:
Kieran sticht an sich gerne durch seine Art aus der Menge heraus, er kann aber auch wirklich gewissenhaft und ruhig sein, wenn es die gegebene Situation von ihm verlangt. Aber manchmal fällt es Menschen schwer, auf ihn zu reagieren und sie haben einen absolut falschen Eindruck. Nicht nur von ihm, sondern auch von der Art Beziehung, die er führt. Selbst wenn er sich nichts anmerken lässt, kränkt es ihn teilweise schon sehr stark.
Dieser Beitrag wurde bisher 2 Mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.19 um 23:01 von Willow03
Willow03
27.06.19 um 22:58
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Ich würde das Wochenende noch einmal abwarten. Bis dahin sind dann hoffentlich alle Steckbriefe da, und wir können loslegen. ^-^
Mia-Calissa
28.06.19 um 17:29
Avatar von Mia-Calissa

Re: Take the risk - or lose the chance

Hab meinen Steckbrief aktualisiert xd
dancingqueen12
30.06.19 um 23:21
Avatar von dancingqueen12

Re: Take the risk - or lose the chance

Name: Skyla O´Donnel
Alter: Sie ist 17 Jahre alt, aber feiert am 14. Juli ihren 18. Geburtstag.
S.xualität&Beziehungsstatus:* Sie steht sowohl auf Mädchen als auch auf Männer, also ist sie bi. Aber meistens fühlt sie sich doch schon eher zu Jungs hingezogen und hatte bis jetzt auch erst einmal etwas mit einem Mädchen.
Aussehen:
Sie ist relativ klein mit 1,60m, was sie aber nicht sonderlich stört. Ihre Haare bestehen aus leichten Locken, die hier ungefähr bis zur Hüfte gehen und wasserstoffblond sind. Viele denken, dass das nicht ihre Naturhaarfarbe ist, aber diese Behauptungen stimmen nicht. Sie hat sich noch nie die Haare gefärbt geschweige denn getönt. Ihre Augenfarbe ist ein schönes meerblau mit einem leichten Grünstich. Ihre Wimpern sind dicht und dunkel und ihre Lippen eher etwas kleiner und hell vom Ton her. Ihre Haut ist eher blass und ihr Körperbau eher zierlich und schlank. Sie besitzt mehrere Ohrenpiercings und hat an ihrem Handgelenk ein kleines Rosentattoo. Ihr Klamottenstil ist relativ vielfältig und auch nicht nur auf eine Farbe begrenzt.
Familie:* Ihre Eltern besitzen eine große Immobilienfirma und haben relativ viel Geld, dafür sind sie aber auch fast nie zuhause. Skyla sieht sie sehr selten und lebt eigentlich eher mit ihrem großen Bruder alleine. Ihr Bruder heißt Brandon und ist 19 Jahre alt. Die beiden verstehen sich eher nicht so gut und kümmern sich nebenbei nur noch um ihren Labrador Felix.
Hintergrund:* Skyla ist ein offener Mensch und für jeden Spaß zu haben. Die meisten halten sie für ein kleines schüchternes Mädchen, aber eigentlich ist sie ehr launisch und abenteuerlustig. Sie geht gerne mit Freunden feiern und ist nebenbei trotzdem ganz gut in der Schule. Sie ist lieber unterwegs, als faul zuhause rumzusitzen. Sie has.st Menschen, die denken sie wären etwas besseres als alle anderen nur weil sie reich und beliebt sind. In der Schule ist sie eher eine, die auffällt, aber trotzdem keine von den ganz beliebten. Sie hätte gerne eine richtige Beziehung, aber hat bis jetzt noch niemanden gefunden. Von One-Night-Stands hält sie ncihts und auch von Lügen und Lästern hält sie nicht viel. Freunde hat sie viele, obwohl die meisten sie wohl dohc kaum kennen und doch eher nur Bekannte sind. Sie hat Angst vor der Dunkelheit und er Enge, wie zum Beispiel in Fhrstühlen. Und sie isst seit sie 14 Jahre alt ist kein Fleisch mehr.
Sonstiges: /
Silvaniae
01.07.19 um 17:07
Avatar von Silvaniae

Re: Take the risk - or lose the chance

@Willow: wie genau funktioniert das jetzt mit den Listen? Teilst du im Vorhinein zu, wer für welchen Chara eine Liste erstellt, damit man es auf diesen zupassen kann? :3
Willow03
01.07.19 um 19:08
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Zitat von Silvaniae@Willow: wie genau funktioniert das jetzt mit den Listen? Teilst du im Vorhinein zu, wer für welchen Chara eine Liste erstellt, damit man es auf diesen zupassen kann? :3


Ich habe im ersten Thread jetzt ebenfalls ergänzt, wer für welche Liste zugeteilt ist. Die die mir noch nicht Bescheid gegeben haben, suchen sich bitte jemand der verbliebenen aus ;D
Minki
01.07.19 um 22:19
Avatar von Minki

Re: Take the risk - or lose the chance

Würde die Liste für Skyla O'Donnel machen, wenn das okay ist. ^~^
Willow03
02.07.19 um 19:02
Avatar von Willow03

Re: Take the risk - or lose the chance

Ihr könnt eure Listen gerne schon einmal hochladen. Meine werden erst am Wochenende eintrudeln , ich hoffe ihr seit deshalb nicht böse, aber bei mir geht es sich momentan einfach nicht besser aus... O.o
Minki
04.07.19 um 23:38
Avatar von Minki

Re: Take the risk - or lose the chance

Pushi ^~^ Meine Liste kommt wahrscheinlich in den nächsten Tagen :3