TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Re: my magical heart // 2er rpg

Animegirl0102
14.04.19 um 19:03
Avatar von Animegirl0102
Mio
ich sah sie an und grinste schief. "Ich denke menschlich...so wie alle denken wenn sie das erfahren. Wie es bei den Hexen läuft wissen die Menschen immerhin nciht und mein Wissen...in der 3 Jahren konnte mein Vater mir nunmal auch nciht alle sbeibringen außer die verschiedenen Familien und deren Zeichen." meinte ich leise lachend und hörte ihr dann zu "Na mal schauen...wir werden ja sehen wie es steht..wenn die nächste Stadt dem erdboden gleichgemacht wird oder eben nicht." meinte ich zu ihr dann lächelnd. Das Thema war betrckend und ich war froh als sie dieses dann doch etwas in eine andere Richtung schob. "Jaja du wirst es selber noch bemerken, wenn er einer Person nicht traut. Aber das kommt alles erst mit der Zeit - deswegen....einfach abwarten." lächelte ich sie dann an. Viele die ihn nicht kannten, sehen in ihm ein großes Fragezeichen aber wenn man wie ich oder Lele ihn richtig gut kennt...war er offen wie ein Buch für einen. Aber Kat sollte das schon alleine erfahren.
Da erzählte sie mir von einer Katze die sie von Damien geschenkt bekam" Echt? Oh ist ja niedlich." meinte ich schmunzelnd, aber typisch Damien - sieht er ein verletztes Tier das Hilfe braucht, reagiert er sofort."Wenn wir hier fetig sind, kannst du mir die kleine ja gerne mal zeigen" lächelte ich sie an.
Valea
14.04.19 um 21:11
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
"Na ja, ist ja auch verständlich, dass du so menschlich denkst - zumal du hier niemanden hattest, um mit einer Hexe zu sprechen und du schon ziemlich lange bei den Menschen lebst." Irgendwie hoffte ich, dass ich das nicht musste. Klar, momentan war das gut, denn so konnte ich überleben, hatte irgendeine Chance dafür, aber schlussendlich lebte ich mein ganzes bisheriges Leben wie eine Hexe und für mich war es immer das Richtige. Ich wollte mich nicht verstecken müssen. Andauernd in Sorge sein müssen, jemand könnte gesehen haben, wie ich meine Magie nutzte..
"Na ja, Geduld ist nicht unbedingt meine Stärke", erwiderte ich schief grinsend, "Ich weiss halt gerne, was um mich herum abläuft, wie es abläuft und wieso es so abläuft", ich hatte nunmal gerne Situationen unter Kontrolle, wobei gehen das ja nichts zu verwerfen ist. Immerhin wusste man so stets, wo man stand.
"Unbedingt", stimmte ich ihr zu. "Wie lange geht unsere Schicht überhaupt?" Ich würde mal sagen, dass ich etwas unwissend über meine Arbeit war - aber hey, Damien hat sie mir zugetraut, der Chef auch und für Mio schien es okay zu sein. Also würde ich das schon irgendwie packen.
Animegirl0102
14.04.19 um 21:45
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Mio
Ich streckte mich erneut, ich war halt doch etwas sehr von der Müdigkeit noch betroffen "Unsere Schichte geh bis 16:00 Heißt noch 6 Stunden Powerlangeweile" lachte ich und sah zum Waldstück. "Aufeinmal nahm ich eine dunkle AUra war und richtete mich sofort auf. Was war das? Mri stellten sich die ANckenhaare zu Berge und kurz darauf, schoss ein schwarzer Blitz in das Waldstück ein. "Was zum...?!" fragte ich fassungslos und sah zu Kat. "Das ist unser Moment, wenn was Faul ist müssen wir nachschauen gehen. "mir machte da eher Sorge..das Damien dorthin gefahren war mit seinen Leuten...ich hoffte da war ncihts schlimmes passiert aber sie wie es sich anfühlte..wie gewaltig dieser schwarze Blitz eifach war...das schien nicht etwas zu sein - das man als harmlos betiteln kann.
Ich sprang vom Dach und landete sanft auf meienn Füßen "Na komm Kat!" rief ich ihr zu und eilte schonmal vorraus, meinen Hammer hatte ich fest gepackt und auf meinen Rücken in die vorhergesehene Schlaufe gepackt - isz so praktischer zu laufen.
Valea
14.04.19 um 22:40
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
Ironie ist doch immer wieder wunderschön. Und wie ironisch ist es, wenn Mio doch erst noch sagte, wir müssen uns noch einige Stunden langweiligen und kurz darauf etwas geschah? Ich würde sagen sehr ironisch.
Der schwarze Blitz war echt seltsam. So etwas hatte ich noch nie gesehen, noch nicht einmal ansatzweise und Mio schien es ähnlich zu ergehen. Der Blitz hatte eine starke Ladung, er schien beinahe magisch zu sein. Es schien, als würde man das Prickeln, welches er hinterliess, noch in der Luft spüren.
Mio zögerte nicht und sprang einfach von Dach. Eine Alternative, aber ich war da halt doch mehr Hexe und teleportierte mich kurzerhand hinunter, wobei ich so mit den Schatten verschmolz, dass das überhaupt nicht auffiel. "Schon da", erwiderte ich und rannte neben ihr her - Ich wollte wissen, was das war, genauso wie sie.
Unbekanntes möchte man immer gleich auf den Grund gehen, selbst wenn ich nciht Wache gehalten hätte, hätte ich wissen wollen, was hier vor sich her geht. Ich würde mal sagen, dass das Top war - mein erster Tag und schon war der Action da. Besser konnte es ja kaum laufen.
Animegirl0102
14.04.19 um 22:55
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Mio
Wir eilten über die Stadtgrenzen und hüschten in den Wald. Der Bltz war verschwunden aber man sah von unserem Standpunkt aus eine Lichtquelle - die aber viel weiter weg erschien. "Hoffentlic ist da alles okay." meinte ich zu ihr und wir beeilten uns und liefen noch schneller zu dem Ort.
Es dauerte nciht lange bis wir wussten, was dafür verantwortlich war. Es war Damien.. um ihn herum flackerte weißes Licht, man merkte das der Bltzt genau bei ihm eingeschlagen hat, die anderen LAgen bewusstlos auf dem Boden, nur Lele hing an Damien und schrie unter Tränen seinen Namen, immer und immer wieder. Sein Katana war durchzogen von schwrazen Blitzen...
"lele!" rief ich und eilte zu ihr, dort erkannte ich Damien fast nciht wieder....seine UAgen - beide rabenschwarz und sein Gesicht von Wut verzerrt "Lele, was ist los?" sie schütttelte schluchzend den Kopf "Ich weiß es nicht! Aber Damien hört mich nciht! Wenn er so weiter macht entfesselt er die MAcht noch und...und.." stotterte sie schluchzend. Ich sah sie fassungslos an und sah dann zu Damien der stur in eine Rchtung sah. "Damien! Hör auf!" ich sah ihn bittend an. Aber er reagierte nicht, statt desse begannne die Ranken sich langsam seinen arm hinauf zu schlängeln...der Dämon..er will ihn kontrollieren! Es ist die nciht Freigabe der Kraft! Der Dämon will ihn beherrschen! Seine Psyche wurde wohl wegen irgendwas in den Keller getrieben!"Damien! Kämpf dagegen an!" schrien wir und versuchten ihn wach zu rütteln.
Valea
14.04.19 um 23:22
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
Wäre ich schon vollständig ausgebildet und hätte genug trainiert, hätte ich Mio und mich zu dem Ort teleportieren können - oder zumindest in die Nähe davon, damit es nicht ganz so auffällig war. Stattdessen mussten wir nun so schnell wie nur möglich rennen. Erstaunlicherweise erreichten wir den Standpunkt viel schneller, als ich gedacht hätte - ich würde sagen, dass es das Adrenalin war, das durch unsere Körper raste und uns schneller machte, aber wir, oder zumindest ich, ein bisschen das Zeitgefühl verloren.
Als wir angekommen wsren, sahen wir Damien, der als einziger wirklich stand, doch man spürte sofort, dass irgendetwas von ihm ausging, das nicht..Damien war. Während Mio sofort auf ihn und Lele zustürmte, hielt ich einen Moment inne und betrachtete ihn.
Wenn der Dämon langsam ihn übernahm und wütend war - würde der Dämon diese Wut auf mich lenken, da ich eine Hexe war? Lele schien völlig aufgelöst zu sein und als ich mich mechanisch etwas nach vorne bewegte, erkannte ich die rabenschwarzen Augen des Witchhunters. Obwohl das zum Fürchten war, faszinierten sie mich auch irgendwie. Sie waren der erste Ausdruck des Dämons, doch dieser zeigte sich noch mehr, indem die ranken sich begannen über seinen Arm zu schlängeln.
Ich näherte mich ihm noch mehr - auf das Anschreien von Mio und Lele reagierte er überhaupt nicht. Aber was konnte man denn dann tun? Wir konnten ja nicht nichts machen, doch wie würde es ihm helfen nur zu sagen, er solle kämpfen? Und dennoch...
"Damien, schau mich an!", ich stellte mich vor den Witchhunter und suchte seinen Blick - keine Ahnung, wieso ich das machte, aber es erschien mir als das einzige zu sein, zu dem ich in der Lage war ihm zu helfen. Bei einer *** eines Witchhunters konnte ich selbst mit dem stärksten Hexenzauber alleine kaum etwas anstellen. "Reiss dich gefälligst zusammen und dräng diesen Dämon zurück. Du willst nicht dein Leben hier verlieren. Lele, Mio, Buddy, die kannst du nicht einfach im Stich lassen. Du willst sie beschützen." Ich sah in die schwarzen Augen, direkt in Damiens und dem Dämon seinem Kampf, den sie wohl innen führten. "Und ich brauche deinen Schutz doch auch", in diesem Moment war es mir egal, wer das sonst noch alles hörte - es war die Wahrheit, dir ich eigentlich nur ungerne zugab. Aber ohne Damien hätte ich in der Menschenwelt wohl nciht einmal einen Tag überlebt. Ich brauchte seinen Schutz. Ich brauchte Damien.
Animegirl0102
14.04.19 um 23:51
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Mio
Während Lele und ich an Damien rüttelten und versuchten ihn irgendwie aus dieser Trance zu retten, stellte sich Kat einfach vor ihn sprach eifach auf ihn ein. Ihre Worte waren nciht wie von Lele und ich verzweifelt oder eben schreiend, sie ströhmten was anderes aus...Da spürte ich wie der nächste Blitz hinunter segelte und ich errichtete einen Schutz um uns un dden am Boden liegenden Huntern, sodass wir unverletzt blieben jedoch hatte der Blitz solch eien Macht gehabt, das ich auf die Knie fiel und schwer atmete da dies so viel Magie von mir verlangt hat... "...brauchen...."erönte dann aus Damiens Mund, es klang nicht mehr wie seine Stimme....es klang furchterregend und beängstigend.
Aufenmal folgte ein weiterer Bitz, er durchbrach dne Schutzwall - jedoch war es kein schwarzer sondenr ein weißer und er traf Damien - verschonte uns aber. Kurz darauf verschwanden die schwarzen Blitze an seinem Katana wie auch das weiße Licht das ausgestrahl wurde....die schwarzen Ranken verschwanden, Damien schloss seine AUgen, als er sie wieder öffnete waren sie wieder ganz normal. "Ich....habe...dich...."flüserte er zur Kat jedoch brach er zusammen und fiel quasi auf sie, konnte seinen Sat nicht beenden...aber das war ja nebensächtlich. "Oh gott...er ist wieder normal" meinte lele überglücklich und völlig aufgelöst "ja...gott sei dank" stimmte ich schniefend zu. Das war knapp würde ich mal sagen..ich sah zu Kat. Dank ihr war Damien wieder bei uns...

Damien
"Alter! Las mich in ruhe!" knurrte ich den Dämonen an und lieferte mich mit ihm einen Schwertkampf "Komm schon Damien, mit meiner Hilfe kannst du sie retten....du musst es nur zu lassen." grinste er gehässig. Ich verabscheuet ihn - tarnte sich in der Gestalt eines Menschen - konnte aber noch immer so gehäsig grinsen. "Ich brauche dich nciht! ich schaffe das alleine! Verzieh dich also wieder in das Katana und halt die Klappe!" knurrte ich, ich war von Zorn und *** getrieben und schlug ohen Verstand auf den Dämonen ein, der jedoch alles konterte. Einmal hatte er mich bereits kritisch getroffen...."Ich brauche dich nicht! Du bist ohne mich nutzlos!" knurrte ich den Dämonen an, woraufhin er lachte "Schließe nciht von mir auf dich - du bist nur mein Werkzeug - mehr nciht! Du bist nichts! Dich braucht niemand! DU bist nur eine Waf,fe der Menschheit! Dir wird es so ergehen wie alle anderen! Alle starben! DU wirst folgen!" lachte er hämmisch und ich biss mir auf die Unterlippe. Nur weil er recht hatte....nur weil ich für diese Welt nutzlos bin...werde ich ihn nicht die Kontrolle über meinen Körper geben! "Du bist nutzoos und niemand wird deinen Verlust beweinen! DIe Menschenwelt ist kalt und herzlos!" lachte er und verpasste mir einen Stich in den BAuch. ich schnappte nach Luft und entfernte mich von ihm, bevor ich in die Hccke ging und die Wunde festheilt. "Gib auf und las mich dich führen! Lass mich dir das bringen was du unbedingt willst." er streckte mir seine HAnd entgegen und ich biss auf meine Unterlippe. Ich war gefangen..es gab keinen Ausweg...ich musste es tun...aufeinmal hörte ich ihre Stimme und sah sofort auf, bevor ich breit grinse und mich errichtete "SOrry ...aber ich werde noch gebraucht." grinste ich und erwischte ihn mitten ins Herz. Er sah mich erzürnt an - bevor er verschwand und bei nächsten WImpernschlag sah ich die kleine hexe vor mir. ich bewegte eine AHnd iternd an ihre Wange. "Ich...habe...dich...." doch bevor ich zu ende sprechen konnte, wurde ich ohnmächtig, und alles um mich herum wurde schwarz.
Valea
15.04.19 um 0:12
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
Ich war nur auf Damien, der wohl gersde gegen den Dämon des Katanas kämpfte, fixiert. Wir mussten ihn irgendwie aus diesem Kampf holen, ihn retten. In meinem Kopf ging ich schon alle mir bekannten Zaubersprüche durch, die irgendwie für den Schutz von Dämonen gedacht waren, doch ich wusste, dass keiner von denen genug stark sein würde. Weil ich selbst es auch noch nicht war.
Auf einmal spürte ich, wie sich die Luft erneut zu elektrisieren begann, doxh Mio reagierte blitzschnell und errichtete einen Schutzwall um uns alle, so dass der Blitz nicht einschlagen konnte. Nicht dieser zweite. "Damien", wisperte ich, als aus seinem Mund eine Stimme drang, die nicht wirklich nach seiner klang. "Glaub mir, hier gibt es einige, die dich noch brauchen", und auch wenn ich seinen Verstand nur an seinen Beschützerinstinkt klammerte, so half es hoffentlich..
Ich achtete nicht auf Mio, die auf die Knie gefallen war - Erschöpfung war völlig verständlich bei diesem Magieverbrauch. Doch als ein neues Prickeln die Luft durchströmte, sah ich ganz kurz nach oben. Für mich fühlte es sich schon ganz anders an als die schwarzen Blitze, weshalb ich keine Angst verspürte. Weder um Damien noch um mich selbst oder sonst jemanden. Es war, als ob ich ahnen würde, dass er diesen brauchen würde.
Sein Katana nahm wieder normale Gestalt an, genauso wie sein Arm und nachdem er die Augen einmal geschlossen und wieder geöffnet hatte, sahen mich wieder dieselben Augen an wie gestern. Die Augen, die mich gestern genervt, belustigt, aber auch wohlwollend und gierig angesehen hatten. Er legte seine Hand an meine Wange und ich legte meine sanft darüber, als er begann zu sprechen - nur hatte ihn das ganze wohl ziemlich angestrengt, so dass er nicht fertig sprechen konnte und einfach auf mich fiel. Vor Überraschung fiel ich zwei, drei Schritte zurück, konnte ihn aber halbwegs auffangen, ehe ich ihn vorsichtig auf den Boden legte.
Ich strich ihm ein paar Strähnen aus den Augen, ehe ich zu Lele und Mio sah. "Er sollte dich am besten ausruhen. Wie kommt er zurück in die Wohnung?"
Animegirl0102
15.04.19 um 0:37
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Mio
ich sah zu Kat die sich etwas um Damien kümerte, bevor sie fragte - wie er zurück kommt. "Naja eigentlich am besten mit dem Auto aber..." ich sah zu diesem..ich bezweifelte das dieses Teil nach den Blitzen überhaupt noch fährt. "Wir müssten ihn dorthin wohl oder übel tragen oder Magie anwenden..."meinte ich zu ihr "Aber Mio..." meinte Lele "Schon gut - mit meinem Hammerchen habe ich iele Möglichkeiten." meinte ich zu ihr lächelnd - gut leicht geflukert aber egal. Lele strich sich die Tränen aus dem gesicht und meinte dann "Ich werde auf die anderen hier aufpassen....bitte schickt verstärkung wenn ihr zu Hause seit..." bat mich Lele und ich nickte. "Natürlich" versprach ich ihr und mit meinerm Hammer sorgte ich dafür das Damien schwebte. "Komm Kat...wir müssen uns beeilen." meinte ich zu ihr dann und verabschiedete mich von Lele, bevor wir dann wieder zurück gingen, Damien schwebte brav hinter uns her.
"Ich bin echt beeinruckt ...du hast ihn echt aus der Klemme gezogen während wir nichts tun konnten und ihn auch nichtmal erreicht hatten" meinte ich zu ihr dann und sah zu Damien...ich fragte mich wieso dies überhaupt soweit gekommen ist - was hat Damien gesehen das es dau kam?
"Ich hoffe...das hat jetzt keine Schäden bei ihm hinterlassen hat..."
Valea
15.04.19 um 0:49
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
Als Mio meinte, wir müssten Magie anwenden, wollte ich ihr gerade noch irgendwie verdeutlichen, dass ich das nicht tun konnte, da Lele nicht wusste, dass ich eine Hexe war. Doch sie schob es ziemlich schnell auf die Magie ihres Hammers. Na gut, so konnte das auch klappen. "Alles gut, Damien", wisperte ich zu dem Witchhunter, "jetzt passen wir einmal auf dich auf." Irgendwann brauchte halt auch der Beschützer Beschützer. Und das würden wohl Mio und ich übernehmen.
Als er durch Mios Hammer begann zu schweben, stand ich auf und lief mit meiner Wachpartnerin voraus - Damiens Körper schwebte einfach hinter uns nach.
"Ich habe nicht wirklich etwas gemacht", meinte ich schulterzuckend - und so war es ja auch. Ich hatte vielleicht einfach die richtigen Worte getroffen im Gegensatz zu ihnen... "Schäden? Es hat ihn sicherlich geprägt. Aber so etwas macht einen grundsätzlich eher nur stärker", meinte ich ruhig und sah kurz hinter uns, um den Witchhunter zu betrachten. Jetzt war er einmal völlig harmlos... Seltsam, ihn so zu sehen.
"Hast du noch genug Kraft?", fragte ich Mio, da der Schutzwall ziemlich ermüdend sein musste und sie war ja sonst schon erschöpft gewesen... "Sonst übernehme ich Damiens Transport", immerhin würde das dann niemand bemerken und niemand war hier, der zusehen könnte, wenn wir "wechselten".
Animegirl0102
15.04.19 um 1:02
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Mio
"Stärker..eigentlich ja aber..irgendwas muss seine Psyche so in den keller getrieben haben das der Dämon ihn überhaupt so weit bringen konnte...das ist gerade das was mich beunruhgit...ich hoffe echtdas wieder gut ist jetzt.." meinte ich zu ihr, als sie fragte ob wir wechseln wollen. "Das..wäre wirklich besser...so viel Kraft habe ich nämlich wirklich nciht mehr und im schlimmsten Fall fällt er mir gleich runter." meinte ich zu ihr und setzte ihn dan wieder vorsichtig auf den Boden ab damit Kat ihn schweben lassen konnte, bevr wir dann wieder gemeinsam los liefen. Sag Kat..willst du dich um Damien kümmern bis er aufwacht?" fragte ich sie - einer muss nämlich wache halten und ich glaube...du bist besser dafür geeignet dich um ihn zu kümmern - ist immerhin eure Wohnung" meinte ich zu ihr lächelnd "Aber jetzt nutze ich die Chance um auch dein Kätzchen kennenzulernen." meinte ich zu ihm dann lächelnd zu ihr. Jetzt war es aber auf alle so..das die Leute darüber reden werden...und bestimmt wieder angst kriegen....ich hoffte das Lele das irgendwie shcafft zu klären..und wenn sie nciht dann mein Onkel.
Valea
15.04.19 um 8:54
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
"Vielleicht wird er es ja erzählen", meinte ich schulterzuckend - immerhin hatten wir ihm geholfen, damit dieser Dämon sich wieder zurückzog. Da war er das mindeste zu erfahren, wieso der Dämon so plötzlich seinen Körper beinahe hätte übernehmen können.
Als Mio mein Angebot annahm, liess sie Damien erst wieder vorsichtig auf den Boden legen, wo ich dann mit einer Handbewegung ihn wieder schweben liess. Es war toll, dass meine Magie wieder da war. Ich konnte tun, was ich immer tat - nur musste ich aufpassen, dass es niemand sah, aber ansonsten hatte ich absolut freie Bahn. Prüfend sah ich kurz hinter uns, doch der Körper von Damien folgte uns sie zuvor ruhig, weshalb ich mich wieder an Mio wenden konnte, die mich fragte, ob ich bei ihm bleiben konnte.
"Kann ich machen", stimmte ich zu. Es würde wohl Sinn ergeben, wenn er jetzt nicht alleine war und wenn er aufwacht, jemand auf ihn achten konnte - und dann konnte ich ihn als erste fragen, weshalb der Dämon so plötzlich solche Macht hatte. Und überhaupt... Nachdem ich das gesehen hatte, könnte ich mich erstmal sowieso nicgt auf die Wache konzentrieren bis ich wusste, wie es ihm erging und ob er wach war.
Wir liefen in Richtung unserer kleinen Wohnung und auf dem Weg zu uns sahen uns doch ein paar Menschen - die alle abschätzig schauten. Vielleicht manche, weil Damien schwebte und sie diese Tatsache verabscheuten oder vielleicht ja auch weil Damien bewusstlos war und sie erahnen konnten, warum er das war. So oder so, es zeigte mir, dass Menschen nicht unbedingt über den Tellerrand blicken, aber egal.
Mit dem Schlüssel, den ich heute Morgen in meine Hosen gesteckt hatte, öffnete ich die Türe und wurde von einem bellenden Hund begrüsst und Nayl kam auch näher, sah neugierig zu Mio. "Achtung, Süsse", ich nahm sie sanft hoch und betrat die Wohnung, ehe Mio ebenfalls eintrat und schlussendlich Damien hinter uns schwebte. Ich sah zu ihm und mit Hilfe meiner Magie schwebte er aufs Bett, wo er erstmal weich liegen konnte. Anschliessend schloss ich die Türe wieder und sah Mio an. "Darf ich vorstellen? Nayl", meinte ich lächelnd und da die Katze zu strampeln begann, liess ich sie wieder hinunter. So konnte ich nun auch zu Damien gehen und setzte mich auf sie Bettkante.
Animegirl0102
15.04.19 um 12:34
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Mio
Als wir dann bei ihnen ankamen, hörte man auf alle Fälle Buddy der uns freudig begrüßte, bevor Kat ihn dann aufs bett sinken ließ. Da zeigte mir Kat aber die kleine Katze und ich schmunzelte "Die ist ja wirklich niedlich - und scheint sehr munter zu sein." lachte ich leise und da ließ die diese wieder runter. Buddy sprang zu Damien aufs Bett und kuschellte sich an ihn und legte seinen Kopf auf seine Brust und sah ihn besorgt an. Kat setzte sich dann ans Bett und betrachtete Damien.
"Du kennst dich hier im Zimmer aus oder? Dann weißt du ja wo alles ist wenn du oder er was brauchst" meinte ich dann zu ihr lächelnd und sah zu Damien. Sein brustkorb hob und senkte sich langsam - aber er atmete...das reicht um erleichtert zu sein und sicher zu sein, das es ihm besser geht wenn er jetzt hier ist...
"Also Kat - ich gehe dann mal wieder zurück. Wenn irgendwas ist...du weißt wo das Zimmer meines Onkels ist - dort kannst du immer hin wennn mit Damien was nciht stimmt." meinte ich zu ihr und legte eine HAnd auf ihre Schulter - bevor ich dann wieder zu Damien sah. Er sah echt friedlich gerade aus...ich hoffte wirklich sehr das er bald wieder aufwacht.
Valea
15.04.19 um 13:27
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
"Na ja, sollte ich etwas suchen, werde ich einfach alles auf den Kopf stellen - wobei ich grundsätzlich auch andere Met*** anwenden kann", meinte ich mit einem leichten Schmunzeln und hob meine Hand spielerisch hoch. Jetzt, wo ich wieder zaubern konnte, konnte ich auch einen einfachen Suchzauber anwenden oder ich würde mir das Gesuchte einfach hierhin zaubern.
Als Mio meinte, sie würde dann wieder gehen - immerhin musste ja irgendjemand Wache halten - nickte ich. "Alles klar", antwortete ich ihr. "Aber momentan habe ich alles im Griff. Glaube ich zumindest." Ich grinste schief und sah zu ihr, ehe mein Blick zu Damien wanderte. "Ich passe auf ihn auf. Dasselbe hat er immerhin bei mir getan", er rettete mir mein Leben und jetzt hatte ich ihm seines gerettet. Ich würde sagen, dass wir damit quitt waren und ich auch nicht mehr in seiner Schuld war. Worüber ich schon einmal sehr froh war. Nachdenklich musterte ich meinen Zimmergenossen, an den sich inzwischen Buddy gekuschelt hatte. So wehrlos hatte ich ihn noch gar nie gesehen, was irgendwie seltsam war, andererseits war es auch... Ach egal. Es war einfach nur seltsam.
Animegirl0102
15.04.19 um 14:02
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Mio
Ich sah sie lächelnd an. "Gut ... ich vertraue dir das Damien in guten Händne nun ist" lächelte ich und sah zu Buddy und kraulte ihn etwas hinterm Ohr. Der kleine macht sich sicherlich große Sorgen um sein Herrchen..aber wer würde es nciht?
"Er wird auch immer weiter auf dich aufpassen - aber ich bin ja echt gespannt was du zu erzählen hast warum er so wurde und was passiert ist. " bat ich sie dann lächelnd, bevor ich mich von ihnen verabschiedete und dann das Zimmer verließ. Ich begab mich zurück zum Wachposten - ich hoffte Damien wacht bald wieder auf...und ich hoffe die zwei vertragen sich auch jetzt..
Valea
15.04.19 um 14:19
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
Ohne auf ihre Worte einzugehen, verabschiedete ich mich schliesslich und sobald sie aus dem Zimmer war, sorgte ich mit einer Handbewegung dafür, dass die Türe abgeschlossen war, ehe ich mich an Damien wandte. Wieso sollte er sich noch viel länger um mich kümmern? Das bezweifelte ich halt doch etwas... Aber ich war auch froh, wenn er es tat - jedenfalls im Moment noch, solange ich mich hier noch nicht wirklich sicher fühlte. Gut, die Frage war dann wohl auch, ob ich das jemals wirklich tun würde.
Ich zog meine Beine nun ebenfalls aufs Bett und setzte mich im Schneidersitz neben Damien hin, ehe ich dessen Stirn berührte, um zu überprüfen, ob er Fieber hatte oder so, aber das schien nicht der Fall zu sein. "Was ist wohl nur mit dir passiert, Hunter?", murmelte ich, ehe Nayl auch noch aufs Bett sprang und sich zwischen mich und Damien drängte. Sanft str***te ich sie, sah aber dennoch weiterhin Damien an und strich ihm erneut sanft eine Strähne aus dem Gesicht. "Und so wurde aus dem scheinbar unbesiegbaren Witchhunter derjenige, der nur dank Magie wieder in seinem Bett landet", wisperte ich und sah auf meine Finger, die mir so bekannt kribbeln. Als ob meine Magie nur darauf warten würde, dass ich ihr einen Befehl geben würde.
Animegirl0102
15.04.19 um 20:22
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

~paar stündchen weiter~

Damien
Ich wusste nichtw ann, aber irgendwann erwachte ich und ich war etwas vom Licht geblendet - es war noch helligter Tag...so viel stand fest. "Was um...?" fragte ich leise und richtete mich auf - sofort sprang mich Buddy an und schleckte mir freudig mein gesicht "Hey kleiner, alles gut " meinte ich leicht lächelnd und strich durch sein Fell.
ich sah dann aber auch Kat auf dem Bett sitzen. "Kat..was ist den los?" fragte ich sie und strich durch mene Haare. Ich wusste nciht wirklich wie ich hier gelandet bin..ich war doch noch gerade mit den anderen auf nem Auftrag und plötzlich..bin ich einfach wieder zu Hause...aber warum? Das verstand ich noch nicht ganz.
Valea
15.04.19 um 21:16
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
Ich hatte mir gewünscht, dass Damien etwas früher erwachte, aber er ließ sich ziemlich lange ausharren und irgendwann wurde mir doch etwas langweilig - weshalb ich begann mit meiner Magie herumzuspielen. Das war eine Ablenkung und ich konnte so Nayl beschäftigen - Ich liess Efeuranken um den Bettpfosten erscheinen, auf die sie sich stürzte und versuchte zu fangen.
Gerade als ich diese Ranken etwas höher wachsen liess, so dass sie über dem Bett waren, begann Buddy erfreut zu bellen und ich hielt inne mit der Magie, wandte meinen Kopf wieder zu Damien, der sich bereits am Aufrichten. "Nicht zu schnell, Hunter", wies ich ihn an und drückte ihn sanft aber sehr bestimmt wieder ins Kissen. "Du musst nicht schon wieder herumrennen, nachdem du allen einen riesigen Schrecken eingejagt hast."
Als er mich fragte, was los sei, runzelte ich die Stirn. Konnte es sein, dass er keine Ahnung hatte? "Mio und ich waren auf dem Dach", erzählte ich ihm, "als ein schwarzer Blitz einschlug. Wir haben sofort nachgeschaut und da waren deine Leute bewusstlos am Boden, Lele hing an dir und deine Augen waren so schwarz wie das Gefieder eines Raben", ich glaube, diese Augen werde ich niemals vergessen. Sie schienen so mächtig und faszinierend zu sein... "Um deinen einen Arm haben sich schwarze Ranken gebildet und... du hast etwas wütend gewirkt. Jedenfalls konnten Mio und Lele nichts tun mit ihrem Anschreien und dann habe ich dir klargemacht, dass du hier noch ein paar Leute hast und auf einmal bist du wieder du geworden. Kurz darauf bist du zusammengebrochen." Eine sachliche Erklärung von dem, was geschehen war. Nur hatte ich einige Fragen noch an ihn..
"Kann sein, dass du mir das nicht sagen willst oder es nicht weisst, aber ich würde gerne ein paar Dinge wissen. Erstens, wieso hat der Dämon ausgerechnet heute dich übernehmen wollen? Mio meinte, es müsse etwas geben in deiner Psyche.."
"Miau", Nayl sprang auf das Bett und hatte ein Stück von dem Efeu im Mund, das sie nun neben Damien hinlegte und mit ihren winzigen Krallen begann zu bearbeiten.
Zwar hatte ich noch Fragen, aber ich liess er zuerst bei dieser und sah ihn einfach nur an. Vielleicht kam die Nachricht auch etwas überraschend für ihn, aber den Auslöser sollte er doch theoretisch noch kennen.
Animegirl0102
16.04.19 um 17:09
Avatar von Animegirl0102

Re: my magical heart // 2er rpg

Damien
Kat drückte mich wieder ins Bett und ich sah sie nur etwas verdutzt an - blieb aber wie sie es wollte liegen und Strich Buddy durchs Fell der wohl mehr als nur froh war das ich wieder wach war und sein Gesicht an meine schmiegte.
Da erzählte mir den Kat ganz sachlich was alles passiert war und ich musterte sie skeptisch "Das ... ist echt passiert?" Fragte Ich und sah zu meinem Katana. "Ich...weiß wirklich nicht wieso. Wir kamen im Wald an...wir sollten dahin weil wohl Hwxen dort gesichtet wurden die nicht nach durchreise aussahen und...wir kamen an und dann..ist alles schwarz " meinte ich zu ihr und hielt mir meinen Kopf der schmerzte. Verdammt...was war den bitte passiert? Wieso ... warum?!
"Der Dämon kann von mir Besitz ergreifen wenn ich nicht aufmerksam bin...Ich an traumatische Dinge erinnert werde und so...und die Psyche und somit die innere Kraft auf null wandert..." erklärte ich ihr dann nebenbei.
Valea
16.04.19 um 23:30
Avatar von Valea

Re: my magical heart // 2er rpg

Aiana Shaleen Farnsworth aka "Kataigida Kat"
"Nein, das habe ich mir spontan ausgedacht", erwiderte ich sarkastisch und seufzte leise. Mann, ich hatte mir wohl mehr Sorgen um ihn gemacht, als ich gedacht hätte. Bei seiner Erklärung, weshalb das geschehen konnte, nickte ich leicht. "So ungefähr hat Mio mir das bereits erzählt. Aber ich meinte: Was ist passiert, dass deine innere Kraft auf einmal so stark abgenommen hat?" Ob ich schuld daran war? Andererseits hätte er ja gestern den ganzen Tag auch kein Problem gehabt und heute Morgen auch nicht. Vielleicht war doch noch etwas ganz anderes passiert.. Okay, war vermutlich etwas unwahrscheinlich.
Als ich bemerkte, dass ihm seinen Kopf schmerzte, nahm ich seine Hände von diesem Weg und legte stattdessen meine hin. "O aetós mou dínei ti dýnami", murmelte ich, was so viel hiess wie, 'möge der Adler mir die Kraft geben'. Wie immer, wenn ich meine Magie nutzte, wurden meine Augen für ein paar Sekunden dunkler und ich spürte wie meine Hände Wärme ausstrahlten. Ich wiederholte den Satz nochmals, in der Hoffnung, dass ich ihm etwas helfen könnte.