TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Eisfeder002
06.07.19 um 11:38
Avatar von Eisfeder002
Cataleya
Ich traute mich nicht umzudrehen. Bryn würde sicher nachkommen und Miles würde es hoffentlich entweder vergessen oder sich nichts weiter darüber denken. Als ich jemanden hinter mir hörte hoffte ich es wäre Bryn und so drehte ich mich kurz um, um auf sie zu warten. Dann nahm ich sie ohne Vorwarnung in den Arm und vergrub mein Gesicht in ihrer Schulter. ,,Ich hab scheìße gebaut." Ich musste weg, unbedingt. Das war einfach zu peinlich.
Sibi273
06.07.19 um 22:20
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Noch immer blickte ich sie verwirrt an, drückte sie dann jedoch etwas an mich. "Komm, wir gehen jetzt wieder zu mir", sagte ich und schaute sie schmunzelnd an, "Und dann erzählst du mir ganz ruhig, was da gerade genau passiert ist". Und so gingen wir den Weg wieder zu mir nach Hause. Ich überlegte, vielleicht sollte ich das Thema irgendwie wechseln und sie aus ihren Gedanken holen. Vielleicht war aber auch mal ganz gut, dass sie über das gerade nachdachte, weswegen ich ihr den Weg Zeit gab in Ruhe und ohne Gerede nachzudenken.
Eisfeder002
07.07.19 um 12:01
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Ich nickte stumm und starrte die ganze Zeit auf den Boden, ging alles noch einmal im Kopf durch, wodurch es mir immer peinlicher wurde. Zum Glück aber wohnte Bryn gleich in der Nähe. Also folgte ich ihr ins Haus und in ihrem Zimmer legte ich mich ins Bett, vergrub mein Gesicht in ihrem Kissen.

Ethan
Ich hatte das Board genommen und paddelte damit Richtung Strand, während ich beobachtete, wie Liam zu Miles ging und ihn anscheinend zur Rede stellte. Ich ließ mir Zeit und ging mit etwas Abstand an ihnen vorbei, jedoch langsam, damit ich dem Gespräch lauschen konnte.
Sibi273
07.07.19 um 19:06
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Als wir bei mir im Zimmer ankamen und Ley sich auf mein Bett fallen ließ, stemmte ich meine Hände in meine Seite. "So. Und jetzt möchte ich erfahren WAS du so verbockt hast. Da ich wieder zu verpeilt war, habe ich das ja wohl gar nicht so richtig mitbekommen", stellte ich sie nun zur Rede.

Miles
Ich rollte mit meinen Augen. Liam hatte das eben anscheinend mitbekommen und jetzt wollte er wissen, was das gewesen war - obwohl ich das ja nicht einmal selbst wusste. "Nein, Bro, ich habe wirklich nichts damit zu tun. Deine Schwester ist wohl irgendwie durchgedreht. Keine Ahnung. Vielleicht war das das Wasser, was sie verschluckt hat. Irgendwie hat sie das ja wohl nicht bei Sinnen gemacht", behauptete ich auf seine Standpauke. "Ich habe damit dieses Mal nicht zu tun. Ich würde deine Schwester doch nicht küssen. Sie ist viel zu sehr Familie für mich, genauso wie du. Ihr seid Familie für mich."
Eisfeder002
07.07.19 um 19:14
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
,,Ich hab ihn geküsst", nuschelte ich unverständlich ins Kissen und drehte mich dann um, starrte an die Decke. ,,Ich habe ihn geküsst", wiederholte ich diesmal deutlicher und Tränen bahnten sich den Weg in die Freiheit. Es stand fest: Ich würde Miles und all die anderen fürs erste meiden, auch wenn es bei meinem Bruder schwer werden würde.

Ethan
Ich blieb stehen und sah zu den beiden. ,,Autsch", meinte ich, verzog das Gesicht und fasste mir an die Brust, wo sich das Herz befand. Und Ley wurde total familyzoned.
Sibi273
07.07.19 um 19:25
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Ach du Kàcke", murmelte ich vor mich hin. Und sie hatte es versaut. Da hatte sie mal die Nähe, die sie zu ihm wollte und dann eskalierte sie. Langsam kam ich zu ihr auf mein Bett und dort drückte ich sie dann an mich. Etwas strich ich ihr über ihre Haare. "Hey", meinte ich leise zu ihr, "Nicht weinen, Süße. Es ist alles okay"

[Miles kommt dann in der Antwort auf deinen nächsten Post. Habe gerade nicht so viel Zeit]
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.19 um 19:25 von Sibi273
Eisfeder002
07.07.19 um 19:31
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Sofort schlang ich meine Arme um sie und ließ meinen Gefühlen freien Lauf. ,,Nein, nichts ist okay, ich habe es total vermasselt", schniefte ich und holte Luft, da ich von dem Weinen schlecht Luft bekam. Wieso hatte ich es nur getan?

(Okay ^^)
Sibi273
07.07.19 um 20:28
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Das ganze ist zwar jetzt ein bisschen unglücklich, aber Miles wird dir das bestimmt nicht übel nehmen", versuchte ich sie ein wenig zu beruhigen. "Schau mal, so ein Kuss hat ihm jetzt auch nicht umgebracht. Du überlegst dir einfach, wie du dich da rausreden kannst. Dich hat einfach ein Tier gebissen und du warst nicht mehr du selbst. Oder du hast zu viel Wasser verschluckt. Überleg dir was", meinte ich schmunzelnd.

Miles
Ich ignorierte gerade komplett Ethan, der wohl offensichtlich unser Gespräch belauschte. "Ich glaube wir sollten und jetzt alle besser aufteilen. Wenn du möchtest kannst du Ley gerne nochmal drauf ansprechen, ich habe damit jedenfalls nichts zu tun. Einmal in meinem Leben bin ich mal unschuldig."
Während ich das sagte, räumte ich mein Zeug etwas zusammen und zog mir dann mein T-Shirt über. "Wir sehen uns morgen in der Schule. Und überlegt es euch nochmal, ich hätte Bock morgen im Club feiern zu gehen."
Mit diesen Worten verabschiedete ich mich und ging schnell von Ethan und Liam weg. Das war echt komisch gewesen alles. Was war nur in Ley gefahren?
Eisfeder002
07.07.19 um 20:52
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
,,Aber trotzdem ist es peinlich. Vor allem wird Liam mit mir darüber reden, darauf kann ich echt verzichten." Ich ließ Bryn los und schnappte mir stattdessen ein Kissen. Meine Beine zog ich an meinen Körper und sah meine beste Freundin dann an. ,,Nächstes mal höre ich auf dich und wir gehen nicht an den Strand", lachte ich trocken, denn zu einem richtigen Lachen war ich im Moment nicht fähig.
Sibi273
07.07.19 um 20:57
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Komm schon. Du kannst dich bei Liam mit diesem Tierbiss bestimmt herausreden. Das ist bewiesen. Tiergifte können Verhalten verändern. Dann wird das nicht mehr komplett peinlich sein. Nur nich halb. Das war ja dann nicht du, die das gemacht hat, sondern dein verändertes Ich", versuchte ich sie zu überzeugen. Als die lachte, lachte auch ich mit. "Ja, Schätzchen. Man sollte auf Bryn Diana Evangeline Dorozola hören... das hat meine Schwester langsam auch schon bemerkt..."
Eisfeder002
11.07.19 um 17:39
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
,,Okay, also ein Tierbiss. Gut. Ja, das ist gut. Dann werde ich keine Schuld haben." Ich atmete tief durch und nickte dann, mit einem kleinen Lächeln. Es würde wieder alles gut werden, ein Tierbiss war eine gute und logische Ausrede.
Sibi273
11.07.19 um 19:42
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Du wirst das schon hinbekommen. Ich glaube da fest an dich. Irgendwie wird das schon wieder gerade gebogen werden."
Ich lächelte Ley einmal aufrichtig an und stand dann von meinem Bett auf. So zog ich dann den Vorhang auf, da Ethan ja jetzt nicht mehr hereinschauen konnte und so der Raum wenigstens etwas erhellt wurde. "So... Was wollen wir jetzt machen? Schließlich müssen wir dich jetzt etwas ablenken." Wohl etwas zu euphorisch griff ich nach meinem Handy in meiner Tasche und öffnete die Wetter-App. Ich seufzte, als ich die Prognose für morgen sah. "Regen", stöhnte ich laut aus. Eigentlich gar nicht so schlecht. Regen hatten wir schon lange nicht mehr und eigentlich mochte ich Regen auch. Vielleicht zog mich Leys Laune ein wenig runter und so dachte ich auch wieder etwas negativ. Daran würde es wohl liegen.
Eisfeder002
14.07.19 um 11:56
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
,,Lass uns einen Film schauen, aber irgendeinen mit keinem Happy End", sagte ich und wunderte mich selbst, denn seit wann stand ich denn nicht auf ein Happy End? Ich schüttelte den Kopf und wartete darauf, für welchen Film sich Bryn entscheìden würde, denn meine Meinung würde trotzdem gleich bleiben: Kein Happy End.
Sibi273
14.07.19 um 13:36
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Nochmal einen Film? So kenne ich dich ja gar nicht", meinte ich irritiert schulternzuckend und ging dann verwirrt wieder zu meinem Fernseher um ihn anzuschalten und mir die Fernbedinung zu nehmen. "Kein Happy End?", hakte ich nochmal nach und schaute sie fragend an.
"Im Angebot hätte ich 'Titanic', 'Die Hochzeit meines besten Freundes' und '500 Day of Summer'. Wähle weise", auffordernd schaute ich zu Ley. Woher rührte denn jetzt ihr Drang zum Bad End?

https://www.google.de/amp/s/www.freundin.de/liebe-filme-ohne-happy-end%3famp
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.19 um 13:41 von Sibi273
Eisfeder002
14.07.19 um 13:42
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
,,Trotz allem bin ich noch immer kein Fan von 'Titanic'. Also '500 Day of Summer'? Den kenne ich noch nicht." Ich wollte mich gerade gemütlich hinlegen, als mein Handy klingelte. Seufzend stand ich auf und holte es aus meiner Tasche. Nach einem kurzen Blick auf das Display räumte ich das Gerät jedoch wieder auf. ,,Mein Bruder", sagte ich zu Bryn bevor sie eine Frage stellen konnte.
Sibi273
14.07.19 um 13:49
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

[oben btw link, nummer 4, zeigt um was es bei dem film gehen]

Bryn
"Alles klar. 500 Days of Summer", meinte ich lächelnd und holte die DVD aus der Verpackung. Ich selbst hatte den Film auch erst einmal vor Ewigkeiten gesehen - und gemerkt habe ich mir eigentlich nichts wirklich. Als Leys Handy klingelte schaute ich einmal fragend dort hin und legte mich dann wieder aufs Bett. Kurz schenkte ich auch meinem Vorhang, der noch immer offen war, einen kurzen Blick. Da Ethan ja nicht da war, musste er auch erstmal nicht zu. So ließ ich ihn dann erstmal aufgezogen. A,s mir Ley mitteilte, wer der mysteriöse Anrufer war, nickte ich kurz in ihre Richtung. Liam also. "Jup, klär' das lieber später", bestätigte ich ihren Entschluss, dass sie aufgelegt hatte und den Anruf ignorierte. "Ist besser so."
Eisfeder002
16.07.19 um 17:40
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

(Okay)

Cataleya
Wir fingen also den Film an und danach redeten wir einfach noch ein bisschen über alles mögliche. Das alles half mir zumindest mich abzulenken. Abends jedoch musste ich schließlich nach Hause, weshalb ich mich von Bryn verabschiedete, meine Sachen packte und ging. Glücklicherweise brauchte ich nicht lange bis nach Hause und so begrüßte ich kurz darauf meine Mutter, welche in der Küche stand und das Essen kochte. Eigentlich hatte ich hunger, doch als ich meinen Bruder erblickte, welcher mich bereits so auffordernd ansah, tat ich so, als hätte ich keinen hunger und ging schnell in mein Zimmer. Ich würde es ihm am nächsten Tag erklären. Oder in zwei Tagen. Naja, auf jeden Fall bald. Aber nicht mehr an diesem Abend.
Sibi273
16.07.19 um 21:52
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Nachdem ich mich von Ley verabschiedet hatte, ließ ich mich seufzend auf mein Bett fallen. Das mit ihr und Miles konnte noch prächtig was werden. Was mir nämlich sicher war, war das sie ihn nicht so schnell vergessen würde. Vielleicht könnte ich sie ja versuchen etwas von ihm loszureißen indem ich sie verkuppele? Vielleicht würde sowas ja klappen. Aber selbst dann hätte sie Miles wahrscheinlich nicht vergessen.
Nach längerem hin und her Wälzen in meinem Bett, entschloss ich mich dazu aufzustehen und Ethan nun eine Antwort zu geben. Schnell kramte ich auf meinem Schreibtisch nach einem Zettel und einen Stift und schließlich klebe ich diesen mit Tesafilm an mein Fenster. Meinen Vorhang lasse ich geöffnet.
Wertester Zwerg, haben sie das Rätsel gelöst, wieso Ley mit mir befreundet ist?
Meine Nachricht war nicht wirklich nervend. Eher spielte sie das Szenario von vorhin wieder auf.
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 16.07.19 um 21:52 von Sibi273
Eisfeder002
22.07.19 um 17:06
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Ethan
Es gab noch eine kleine Diskussion zwischen Miles und Liam, doch irgendwann hatte ich keine Lust mehr und verabschiedete mich. Ich packte meine Sachen zusammen und machte mich auf den Weg nach Hause, welcher zum Glück nicht weit war. Daheim duschte ich erst einmal und als ich in mein Zimmer trat fiel mein Blick sofort zu meinem Fenster. Unabsichtlich. Ich zögerte kurz, seufzte dann und ging zu meinem Fenster. Meine nassen Haare würden dann wohl noch kurz warten müssen. Ich las ihre Nachricht und schmunzelte kurz, dann griff ich nach einem kleinen Zettel. Warte mal, bin ich etwas geschrumpft? War ich vorhin nicht noch größer als du? schrieb ich zurück und ignorierte ihre Frage fürs erste. Den Zettel hängte ich an mein Fenster und nun kamen endlich meine Haare dran.
Sibi273
22.07.19 um 22:02
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Ich hatte mich dazu entschlossen, etwas produktiv zu sein und mich so an meinen Schreibtisch zu setzen um dort ein paar Fotos von meinem Handy zu sortieren und zu speichern. Irgendwann ließ es mich nach drüben auf die Seite meines Fensters blicken. Ich konnte gerade sehen, wie Ethan mit nassen Haaren verschwand und mir eine neue Nachricht hinterlassen hatte. Schnell zückte ich nach einem neuen Blatt und einem Edding.
Eventuell bist du in meinen Auhen geschrumpft :) Dafür ist mein Gehirn wenigstens größer als deins. Körpergröße sagt ja bekanntlich nichts aus ;)
Nachdem ich meine Nachricht auf den Zettel geschrieben hatte, tauschte ich diesen gegen den alten aus. Der Alte verschwand im Müll. Eigentlich eine ziemliche Papierverschwendung.
Meinen Vorhang ließ ich offen. Erstens, weil ich sehen wollte, wann der Zettel an Ethans Fenster ausgewechselt wurde und zweitens... etwas aus Provokation.
Eventuell war auch meine Nachricht etwas gemein. Das interessierte mich jedoch herzlich wenig.