TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

love makes unhappy - feder & sibi

Sibi273
30.06.19 um 14:22
Avatar von Sibi273
An alle, die mitlesen: Die RPG-Regeln gelten auch hier, also haltet euch bitte dran.

An Eisfeder002: Unsere Story ist geklärt, also dann lass uns mal mit unseren Charakteren nach Miami gehen.
Die Reise kann beginnen, wo die Liebe nicht immer das liebenswerteste ist, was existiert. Und wir alle wissen ja: Essen ist das liebenswerteste, was es gibt! Und es lässt uns nie im Stich!
Dieser Beitrag wurde bisher 2 Mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.19 um 14:24 von Sibi273
Eisfeder002
30.06.19 um 14:36
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Name:
Alter:
Aussehen:
Geschlecht:
Interessen:
Besonderes:
Sonstiges:

(Reicht das oder fehlt dir noch etwas? ^^)
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.19 um 17:16 von Eisfeder002
Sibi273
30.06.19 um 16:37
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn Dorozola

Name:
Der Name der Halbkubanerin lautet offiziell eingetragen Bryn Diana Evangeline Dorozola. Manchmal wird sie auch Bree genannt.
Alter: Sie ist vor Kurzem 17 Jahre alt geworden und wurde an einem 9. Juni geboren.
Aussehen:
-1.70m
fc: Keira Knightley (in meiner Vorstellung mit gelockten Haaren und bräunerer Haut)
1.https://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:KeiraKnightleyByAndreaRaffin2011.jpg
Familie:
Wie bereits erwähnt stammt Bryns Mutter María aus Kuba. Ihr Vater Dominick lebte schon seit je her in Miami. Sie hat außerdem noch eine Schwester namens Adriana, welche von engsten Freunden und der Familie jedoch Ana gerufen wird.
Geschlecht: Bryn ist vom Geschlecht her weiblich.
Interessen:
Bryn liebt es Momente in Bildern festzuhalten und an sich Dinge und Andere zu fotografieren. Ansonsten mag sie Sport an sich. Besonders die Sportarten, die im Klischee eher für Jungs geeignet seien. Sie hat eine Vorliebe für Football, Baseball und jegliche Sportarten, die es gibt. Für ihren Vater ist Bryn also sozusagen der Sohn, den er nie hatte.
Sonstiges:
Als einzige Sportart verabscheut Bryn jedoch das Surfen. Das liegt wohl daran, dass sie sobald sie auf ein solches Board steigt, sich vollkommen blamiert. Ein Talent für das Surfen hat sie nicht. Zudem mag Bryn es nicht im Schatten ihrer Schwester Ana zu stehen. Auch wenn sie ihre Schwester liebt, gerne wäre sie unter ihrem Namen bekannt und nicht unter dem Titel 'Schwester von Cheerleaderin Ariana Dorozola'. Ihre Schwester ist zudem in einer Beziehung mit dem Bruder ihrer besten Freundin.
Dieser Beitrag wurde bisher 4 Mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.19 um 17:07 von Sibi273
Sibi273
30.06.19 um 16:59
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Miles Nolan

Name:
Der Name des Highschool-Schülers besteht aus drei Namen: Miles Maximilian Nolan.
Alter: Er ist bereits 19 Jahre alt. Zudem wurde er an einem 15. November geboren.
Aussehen:
-1.91m
fc: ?
1.https://pin.it/ofw4qem7llpyet
Familie:
Seine Mutter Elaine ist ursprünglich ein Stadtkind, welches von Brooklyn nach Miami gezogen ist. Sein Vater Frederick stammt eigentlich aus Kalifornien und hat dänische Wurzeln. Wegen beruflicher Gründe ist Freddy dann nach Miami gezogen und hat so Elaine kennengelernt. Miles ist ihr einziges Kind.
Geschlecht: Wie man es Miles ansieht ist er ein Mann.
Interessen:
Seitdem er auf die Highschool geht, macht er auch zusätzlich im Basketballteam der Schule mit. Er spielt also gerne Basketball und sonst könnte man als sein Hobby das 'Zocken' beschreiben. Außerdem ist er ein Kind, welches mit Wasser aufgewachsen ist, er schwimmt und surft so also auch.
Sonstiges:
Aufgrund Vernachlässigungen der Schule musste Miles ein Schuljahr wiederholen, dadurch lernte er seinen besten Freund kennen, der diesen einen Jahrgang unter ihm gewesen war. Einfach gesagt, sein bester Freund ist aktuell mit ihm in einem Jahrgang.
Dieser Beitrag wurde bisher 2 Mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.19 um 17:07 von Sibi273
Eisfeder002
30.06.19 um 17:43
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Name:
Ihr voller Name lautet Cataleya Avery Moore, wobei sie es bevorzugt Avery oder Ley genannt zu werden.
Alter:
Momentan ist das Mädchen 17 Jahre und feiert ihren Geburtstag am 23. Mai
Aussehen:
Ley hat lange Haare, welche ihr ungefähr bis zum Ellbogen gehen und leicht gelockt sind. Die Haare schimmern in einem sanften Gold, was sozusagen ein Familienmerkmal ist. Doch fällt sie meist wegen ihren Augen auf. Während das linke Auge in einem saphirblau strahlt, geht das andere ins graue. Diese werden von dichten, schwarzen Wimpern umgeben. Ley hat eine kleine Nase und relativ volle Lippen, außerdem kann man, wenn man genauer hinsieht, ein paar kleine Sommersprossen auf ihren Wangen entdecken. Ansonsten ist sie 1,65m, was für ihr Alter klein ist. Dank ihrer Größe und ihrem fast schon niedlichen Aussehen ist sie bekannt als die niedliche kleine Schwester von Ethan aus dem Footballteam.
Geschlecht:
Wie man sicher schon bemerkt hat ist Ley weiblich
Interessen:
Cataleya interessiert sich sehr fürs surfen, was wahrscheinlich auch an ihrem großen Bruder liegt. Dieser surft ebenso gerne, oft auch mit seinem besten Freund. Oftmals nehmen die beiden Ley mit. Diese ist erfreut darüber, denn erstens kann sie dadurch surfen und zweitens ist sie so zumindest in der Nähe ihres Schwarms. Außer surfen ist sie außerdem noch Cheerleaderin, denn hatte Ariana damals immer begeistert von dem Training erzählt, weshalb sich Ley nun auch den Cheerleadern angeschlossen hat, auch wenn sie dort noch nicht lange ist. Wenn Cataleya dann mal etwas Zeit für sich hat beziehungsweise braucht liest sie auch gerne oder unternimmt etwas mit ihrer besten Freundin Bryn.
Sonstiges:
Aufgewachsen ist Ley in Miami bei ihren Eltern und ihrem Bruder, welche direkt am Strand wohnen. Ihre Mutter kommt ursprünglich aus Georgia, ihr Vater dagegen ist in Miami aufgewachsen. Ansonsten hat Ley noch einen älteren Bruder namens Liam, welcher im Footballteam spielt und mit Ariana, der großen Schwester ihrer besten Freundin, zusammen ist.
Dieser Beitrag wurde bisher 2 Mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.19 um 18:17 von Eisfeder002
Eisfeder002
30.06.19 um 18:01
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Name:
Sein Name lautet Ethan Kennedy
Alter:
Ethan ist 18 Jahre und hat am 4. September Geburtstag
Aussehen:
-1,85m
https://www.pinterest.de/pin/603552787535396179/
Geschlecht:
Männlich
Interessen:
Auch Ethan ist im Basketballteam, jedoch surft er nicht, zumindest ist dies nicht sein größtes Hobby. Ab und zu geht er mit seinem Vater surfen, welcher Surflehrer ist, doch dies ist meist nur zweimal im Monat. Ansonsten spielt er auch in seiner Freizeit gerne Basketball, meist zusammen mit seinem Bruder, welcher drei Jahre jünger ist.
Sonstiges:
Ethan hat eine pechschwarze Katze, welche er Mistery nennt, da sie tagsüber immer verschwindet und sich erst abends wieder blicken lässt. Außerdem war er damals noch jünger und hatte den Namen passend gefunden.
Eisfeder002
30.06.19 um 18:44
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Heute war Samstag, zum Glück, denn für die Schule war es, meiner Meinung nach, viel zu heiß. Mein Bruder Liam ging surfen, wahrscheinlich mit seinem besten Freund Miles. Gerne wäre ich mitgegangen, denn erstens hätte das kühle Wasser bestimmt gut getan und zweitens wäre ich dann in der Nähe von Miles gewesen. Doch hatte ich mich bereits mit Bryn verabredet und ich würde sie nicht absagen, so war ich nicht. Also zog ich mir stattdessen ein Kleid an, machte mir einen hohen Zopf und zog mir flip flops an, einfach da es viel zu heiß war und Bryn nicht allzu weit weg wohnte, zum Glück. Ich verließ mein Zimmer und überlegte kurz, ob ich am Zimmer meines Bruders klopfen sollte, um zu schauen, ob er noch da war. So könnte ich zumindest vielleicht kurz Miles sehen, doch schüttelte ich dann den Kopf und merkte selbst wie blöd das klang. Stattdessen verabschiedete ich mich schnell von meiner Mutter und machte mich dann auf den Weg zu Bryn. Bereits als ich gerade mal das Haus verlassen hatte schwang mir eine Welle der Hitze entgegen. Immerhin kam ich nach ungefähr zehn Minuten bei ihr an und Ariana machte mir auf. Diese begrüßte ich kurz, ehe ich vor dem Zimmer meiner besten Freundin stand. Ich klopfte kurz an und trat dann ein. ,,Hey Bryn", begrüßte ich sie, schloss die Tür wieder hinter mir und setzte mich auf ihr Bett. ,,Willst du wirklich nicht ans Meer?", fragte ich nach und sah sie vermutlich hoffnungsvoll an, doch wusste ich ihre Antwort bereits. Sie war kein so großer Fan von surfen, jedoch akzeptierte ich dies und war mir sicher, dass wir uns auch hier einen schönen Tag machen konnten.

(Nicht der beste Anfang aber egal xD)
Sibi273
30.06.19 um 19:06
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Ich wusste, dass Ley jede Sekunde hier auftauchen würde, jedoch brachte mich dieser Fakt nicht dazu von meinem Bett aufzustehen. Diese Hitze machte mich noch komplett fertig. Wie soll man da noch die Kraft für andere Dinge haben? Und das schlimmste war: Nicht mal liegen konnte man beruhigt, denn so schwitzte man umso mehr an seinen Bauchspeckfalten, auch wenn ich von diesen nicht sehr viele besaß.
Irgendwann schaffte ich es dann jedoch mich etwas aufzurichten, sodass ich in meinem Bett saß. Ich öffnete meinen aktuellen, chaotischen Zopf und machte daraus einen mindestens genauso chaotischen Dutt. Mal wieder ***te ich es solche Locken zu besitzen. Überall quillte eine kleine Locke aus meinem Dutt und verselbstständigte sich. Nach diesem Schritt stand ich langsam auf um dann zu meinem Schrank zu trotten. Meine dunkelblaue Shorts behielt ich an, jedoch zog ich noch ein geblümtes, enges Top über meinen Sport-BH. Auch wenn mich Cataleya schon bei schlimmeren Aussehen gesehen hatte, ich musste es ja nicht darauf anlegen, dass sie mich sah, wenn ich wie der letzte Kanake auf der Erde herumlief.
Und gerade als ich mein Shirt erfolgreich übergezogen hatte, klopfte es an meiner Tür. Dinge abtimen... ja das konnte ich wohl.
Sie begrüßte mich strahlend und ließ sich dann auf mein zerlümmeltes Bett fallen, was meine Bettdecke noch zerknitterter aussehen ließ.
"Vergiss es", zischte ich sie mit einem freundlichen Zischen an, "Heute habe ich keine Lust mit zum Surfen zu gehen"
In irgendeiner Hinsicht stimmte das ja, ich hatte nie Lust zu surfen. Ich wusste nicht, was meine Freunde alle daran fanden. Surfen war der Schlüssel zum Tod. Und ich ließ dieses Schloss wohl doch er verschlossen.
"Du willst doch nur Miles sehen", neckte ich sie und schnappte nach einem Kissen auf dem Boden, welches vorhin wohl auf den Boden gefallen war. Mit diesem Kissen warf ich dann nach Ley.
Ich hatte heute schon den ganzen Tag diese Stimmungsschwankungen. Ich ***te es. Wieso musste genau jetzt diese Zeit im Monat sein. Erst war ich die Freundlichkeit in Person und danach schrie ich wieder nur jeden an und dann auch noch immer diese Gereiztheit... Hilfeee!!
Eisfeder002
30.06.19 um 19:25
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Sie warf ein Kissen nach mir, was ich jedoch zu spät realisierte und dieses deshalb voll ins Gesicht bekam. Jedoch hielt mich das nicht davon ab zu lächeln und etwas rötlich im Gesicht zu werden. Ich schnappte das Kissen und warf es zurück auf sie. ,,Aber er ist doch auch toll!", verteidigte ich mich, denn es zu verleugnen hatte ich bei Bryn schon lange aufgegeben. ,,Hast du mal gesehen wie gut er surfen kann?", schwärmte ich, obwohl ich ihr damit wahrscheinlich nur mal wieder auf die Nerven ging. ,,Und omg wie heiß er beim Basketball training aussieht. Und wenn Liam mich manchmal zum surfen mitnimmt ist er immer so nett zu mir..." Bevor ich noch weiter schwärmen konnte biss ich mir auf die Lippe und sah Bryn entschuldigend an. Sie musste sich nun schon so lange meine Schwärmereien anhören, denn trauen Miles darauf anzusprechen tat ich mich nicht. Dafür hatte ich viel zu große Angst und war auch viel zu schüchtern. Ich wollte aus dem Fenster schauen, doch fiel mir dann ein Zettel auf. Ich zog eine Augenbraue hoch und sah Bryn fragend an. ,,Was hab ich verpasst?" Innerlich war ich auch ganz froh über diesen Wechsel unseres Themas.
Sibi273
30.06.19 um 19:40
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Ich rollte mit meinen Augen... langsam wurden ihre Schwärmereien echt nervig.
"Wenn er doch so 'toll' ist, dann sprich Mr. Player doch mal an. Ich halte das aber für keine gute Idee... Weißt du eigentlich wie die Clique deines Bruders mit Mädchen umgeht? Nicht gut. Deswegen würde ich dir empfehlen die Finger von diesen Jungs zu lassen."
Genaus als ich meinem Rat ein Ende gesetzt hatte, unterbrach mich Ley wieder. Fragend blickte sie zu mir. Ich hatte wohl wirklich etwas zu erklären.
"Ach das", sagte ich abwinkend... "Das ist nicht so wichtig... Nur ein paar kleine Papierzankereien zwischen meinem scheußlichen Nachbarn und mir..."
Ihr Blick den sie mir jetzt schenkte zeigte mir, dass sie wusste, dass ich ihr einiges verschwiegen hatte in dieser Mini Erklärung.

(Sorry, für den kurzen Text, muss jetzt mal kurz off gehen und hab nicht so viel Zeit)
Eisfeder002
30.06.19 um 19:50
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Ich sah sie noch immer mit meiner hochgezogenen Augenbraue an. Mir fehlten da zu viele Informationen. Doch entschied ich sie fürs Erste nicht weiter nachzufragen, vielleicht irgendwann später, wenn sie bereit war mir mehr Informationen zu geben. Nun seufzte ich und legte mich in ihrem Bett hin, vergrub mein Gesicht in eines der Kissen. Ich wusste selbst wie die Clique mit uns Mädels umging. Liam war der erste, welcher mal eine richtige Beziehung einging und Ariana nicht gleich wieder links liegen ließ. Doch deshalb beobachtete ich Miles lieber von sicherer Entfernung beim Surfen oder suchte mir eine Ausrede um kurz in das Zimmer meines Bruders zu gelangen. Falls Miles mal ein Spiel hatte war dies auch kein Problem, denn war ich Cheerleaderin und wir feuerten unsere Teams bei jedem Spiel an. Dort sah ich ihn dann also auch und es kam nicht auffällig.

(Meiner ist auch nicht lang, also keine Sorge ^^)
Sibi273
30.06.19 um 21:49
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Einen kurzen Moment umgab uns eine Stille... eine Stille, die ziemlich ungewöhnlich war. Mein Blick huschte kurz herüber zu meiner beste Freundin. Dieser Blick hatte gereicht um zu wissen, über was sie gerade nachdachte. So schaute sie nämlich immer wenn sie an Miles dachte. Genau da wusste ich, dass ich sie von ihren Gedanken losreißen musste, also ging ich zum Fenster, las das, was mein reizender Nachbar mir geschrieben hatte und nahm das alte Blatt, was an meinem Fenster geklebt hatte... Arghh... dieser Ethan regte mich noch auf.
Du nervst., schrieb ich auf ein neues Blatt und klebte dieses dann an meine Fensterscheibe, die bodentief war und aktuell gekippt. Danach zog ich meine Vorhänge zu. Erstens könnte Ethan uns dann nicht sehen und die Sonne könnte dann auch nicht so hier hereinscheinen.
Um zu schauen, ob ich damit Erfolg gehabt habe den Blick von Ley auf mich und den Zettel zu lenken, blickte ich zu meiner Freundin.
Eisfeder002
30.06.19 um 22:10
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Ich starrte auf einen Punkt, versank in meine Gedanken. Erst als ich eine Bewegung wahrnahm riss ich mich los und beobachtete Bryn. Als sie den Vorhang schließlich zugezogen hatte sah ich sie fragend an. ,,Jetzt erklär mal, diesmal bitte mit mehr Details", verlangte ich und stand auf, nur um zum Vorhang zu gehen, diesen wegzuziehen und den Zettel zu lesen. Verwirrt klebte ich ihn wieder ans Fenster und sah hinaus, woraufhin mir weitere Zettel an dem Fenster ihres Nachbars auffielen. Und dann stand er ausgerechnet auch jetzt am Fenster, in seiner Hand ein Zettel und starrte mich an, ich starrte zurück. Doch dann setzte er eine gelangweilte Miene auf, schrieb seinen Zettel fertig, klebte ihn an sein Fenster und zog seinen Vorhang zu. Danke Prinzesschen, ich nehme das mal als ein Kompliment, welches ich nur zurückgeben kann. Ich zog, mal wieder, eine Augenbraue hoch und sah Bryn an. ,,Du schreibst mit deinem Nachbar durch Zettel?"
Sibi273
30.06.19 um 22:39
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
Langsam verfolgt ich den Vorgang, wie Ley nach meinem Zettel schaute und dann, wie Ethan den neuen Zettel an sein Fenster hing. Bevor Cataleya meinen Vorhang schließen konnte, nahm ich den Zettel, zerknüllte ihn wieder und schmiss ihn dann in den Müll. Antworten würde ich Ethan erst wieder wenn Cataleya weg war.
"Wie ich bereits gesagt hatte, ja, ich schreibe mit meinem Nachbarn. Und bevor du fragst... Er hat damit angefangen", sagte ich trotzig und verschränkte meine Arme vor meiner Brust.
"Und naja... irgendwie wurden die Nachrichten immer unfreundlicher... und naja... das gerade war noch nett... irgendwie hat niemand von uns mehr aufgehört, weil niemand sein Ego gekränkt in der Ecke liegen lassen wollte. Wir beide wollen zuletzt lachen."
Am Ende meiner Worte zuckte ich mit meinen Schultern. "Noch Fragen dazu?"
Dieser Beitrag wurde bisher 2 Mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.19 um 22:40 von Sibi273
Eisfeder002
30.06.19 um 22:46
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Ich legte meinen Kopf schief und sah sie an. Ich wusste nicht, ob ich ihr glauben sollte, dass tatsächlich er angefangen hatte. Das mit dem Ego jedoch glaubte ich ihr sofort. ,,Er ist süß. Magst du ihn? Oder hast du mit den unfreundlichen Nachrichten angefangen und has.st ihn?" Ich würde auf das zweite tippen, denn war Bryn ein kleiner Rebell und so wie sie es sagte hörte es sich bereits an als würde sie ihn has.sen.
Sibi273
30.06.19 um 23:00
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Mögen... Pah", antwortete ich ihr und rollte mit meinen Augen, "Er ist schmierig. Ein Ar?ch. Player. Was auch immer. Er gehört zu der Gruppe von deinem Bruder und schleppt täglich irgendwelche *** ab. Wieso sollte ich ihn also mögen?"
Ich schüttelte meinen Kopf mehrmals. Dieser Typ musste wohl echt Herpes haben.
"Und nein. Ich habe nicht damit angefangen. Denkst du ich würde auch noch Kontakt mit diesem Trottel aufbauen wollen? Die erste Nachricht, die er mir geschrieben hat, war auch nur irgendein komischer Kram gewesen."
Ich schüttelte mich einmal komplett, als ich daran denken musste, dass dieser Stalker die ganze Zeit in mein Zimmer schauen konnte, wenn meine Vorhänge offen waren. Und was waren sie, wenn ich mal etwas Tageslicht in meinem Zimmer wollte.
"Ich glaube seine erste Nachricht war ein Kommentar dazu, wie mein Zimmer aussehen würde", ich machte eine kurze Pause und blickte mich in meinem völlig chaotischen, zugemüllten Zimmer um, "Und das war keine freundliche Nachricht gewesen. Dann hatte diese Fechterei gestartet."
In meinem Inneren wusste ich, dass Ethan mich gerne ärgerte und es bestimmt sein Ziel war mich wie seine anderen Mädchen abzuschleppen.
Eisfeder002
30.06.19 um 23:10
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Ich hörte ihr amüsiert zu. Doch dann wurde ich ernster, denn jetzt wo sie es erwähnte erinnerte ich mich. Er war auch manchmal bei der Clique ,,Naja, immerhin nennt er dich Prinzesschen und nicht irgendwie schlimmer.... nein, kein guter Vorteil, oder? Ich denk manchmal einfach viel zu nett. Auch sollte ich Miles schon lange vergessen haben, aber nein, mein bescheuertes Ding namens Herz will ja nicht", stóhnte ich genervt und ließ mich wieder auf ihr Bett fallen.
Sibi273
01.07.19 um 16:48
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Ley", begann ich meinen Satz, "Prinzesschen ist aus meiner Sicht eine Beleidigung. Genauso wie aus seiner Sicht 'Prinz' eine Beleidigung wäre. Ethan und ich wissen, dass wir es nicht sind und es auch niemals sein wollen würden. Das Wort passt einfach nicht zu unserem Image. Und er nennt mich so, weil er weiß, dass es mich tierisch nervt, weil er mal an irgendeinem Fest gehört hat wie meine Mom mich so genannt hat und ich sie nur gemervt angeschaut hatte. Aber glaub mir, er war heute noch sehr freundlich zu mir im Gegensatz zu anderen Tagen."

Miles. Miles. Wie konnte ich Ley nur etwas im Bezug auf ihn aufmuntern...
"Weißt du, vielleicht hat es ja einen Sinn, dass du so Hals über Kopf in ihn verliebt bist. Vielleicht ist es dir auch eine Lehre. Das Liebe einfach schrecklich ist. Einen zerstören kann. Doch glaub mir, wenn du irgendwann mal den Richtigen treffen wirst, dann werden all die Gefühle zu Miles verflogen sein und dann wirst du merken wie toll Liebe sein kann und das du nur die richtige Person dazu brauchst. Denn Liebe muss von beiden Seiten ausgehen. Sonst ist sie leider zwecklos und ziemlich hoffnungslos."
Langsam kam ich auf mein Bett zu und ließ mich neben meine beste Freundin fallen.
Liebe ist doch irgendwie einfach nur grauenvoll.
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.19 um 16:49 von Sibi273
Eisfeder002
02.07.19 um 6:53
Avatar von Eisfeder002

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Cataleya
Die Freundschaft zwischen den beiden war komisch, doch irgendwie auch witzig zuzusehen. Nicht jeder tauschte sich mit Zetteln am Fenster aus, auch wenn es, laut Bryn, keine schönen Worte waren. ,,Du bist ganz schön negativ eingestellt was Liebe angeht", bemerkte ich und seufzte dann. Es war ihre Art zu sagen, dass es mit Miles nichts werden würde, er ein Vollìdiot war und ich ihn am besten vergessen sollte. Leider war das nicht so leicht.
Sibi273
02.07.19 um 11:11
Avatar von Sibi273

Re: love makes unhappy - feder & sibi

Bryn
"Es kann sein... aber das ist meine Einstellung. Aber glaub mir, auch wenn es nicht Miles sein wird, den du später heiraten wirst. All der Liebeskummer wird es wert gewesen sein. Wenn du den richtigen Typen getroffen haben wirst, wirst du nur noch Augen für ihn haben und er wird das dann auch nur für dich haben. Dann ist dein bescheuertes Herz bereit Miles zu vergessen. Ich versuch dich doch nur aufzumuntern, Ley", ich schaute sie leicht lächelnd an. "Und glaub mir darin bin ich echt nicht gut", schmunzelte ich noch hinterher, "Tut mir Leid, aber naja... im Aufmuntern bist du besser..."