TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Angels And Demons // closed

Eisfeder002
28.10.18 um 19:57
Avatar von Eisfeder002
Dieses RPG ist nur für Rilana und mich, also Finger von der Tastatur, ich hab Kontakte zu Luzifer :)

@Rilana machst du die Steckbriefvorlage?
Eisfeder002
28.10.18 um 20:49
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Gut, ich setz mich dann mal ran
Eisfeder002
28.10.18 um 21:07
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Name:
Früher hieß der junge Mann Angel, als er jedoch ein Gefallener Engel wurde, verabscheute er diesen Namen und gab sich selber einen neuen, nämlich Damian.
Alter:
Damian sieht wie 19 Jahre aus, was auch so bleiben wird, da er vom Aussehen her nicht altert.
Aussehen (Links):
https://www.pinterest.de/pin/788481847237517652/
Charakter:
Stellt sich heraus
Stärken/Schwächen:
Er kann sehr gut kämpfen, ob mit Wáffe oder ohne. Auch hat er seine Fähigkeiten sehr gut unter Kontrolle.
Außerdem zeigt er keine Gefühle, weshalb es ihm leicht fällt Leute umzubringen, wenn nötig. Jedoch ist dies manchmal auch eine Schwäche, da wenn er mal Verbündete hat, diese leicht verletzt, auch mit seinen Worten und Taten.
Familie:
Der Dämon lebt auf der Erde, jedoch nur während Seiner Aufträge. Ansonsten ist er bei Luzifer, dort sind auch die restlichen Dämonen, welche für ihn wie eine Familie sind.
Fähigkeiten:
Er hat eine blaue Flamme, die er kontrollieren und heraufbeschwören kann. Diese Kraft hat er von Luzifer persönlich bekommen.
Damian konnte damals als Engel zu einem Wolf, Adler oder einer Katze werden und aus irgendeinem Grund hat er diese Fähigkeit behalten als er zu einem gefallenen Engel wurde.
Sonstiges:
-momentan nichts-
Dieser Beitrag wurde bisher 5 Mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.18 um 17:36 von Eisfeder002
Rilana
04.11.18 um 21:17
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Name: Der Name des jungen Engels lautet Diana, was soviel wie "Göttin öder Engel der Jagd" bedeutet. Manche Leute rufen sie auch einfach Iana.
Alter: Diana ist vor kurzem 18. geworden, hat auch ihr Alter erreicht, ab dem sie nicht mehr altert.
Aussehen (Links): https://www.pinterest.de/pin/585327282789794148/
Charakter: Stellt sich ebenfalls heraus.
Stärken/Schwächen: Ihre Stärken liegen darin, diejenigen, die sie liebt zu beschützen, ausserdem kann sie ganz gut kämpfen und mit Wörtern umgehen. Ihre Schwäche ist ihre Verletzlichkeit.
Familie: Dianas Familie lebt im Himmel, in einem Wolkendorf. Sie wurde auf die Erde geschickt, um Luzifer zu jagen.
Fähigkeiten: Auch sie kann sich in Tiere verwandeln, zudem hat sie extra für die Luzifer Mission zwei neue Fähigkeiten gekriegt. Sie kann jetzt die Gedanken manipulieren, aber nur von denjenigen, die sich nicht stark genug wehren und sie kann ebenfalls unsichtbar werden. Letzteres klappt jedoch nur, wenn sie am fliegen ist.
Sonstiges: Diana ist sehr unruhig, was die Mission angeht. Sie hat Angst.
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 04.11.18 um 21:24 von Rilana
Eisfeder002
05.11.18 um 17:36
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Möchtest du anfangen?
Eisfeder002
10.11.18 um 22:01
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Hm... Vielleicht sind sie schon beide auf der Erde und dann fangen wir so kurz vor ihrem ersten Zusammentreffen an?
Eisfeder002
11.11.18 um 13:00
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Macht nichts ^^
Ja, wäre für mich in Ordnung
Rilana
11.11.18 um 13:11
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Diana
Dieses ungute Gefühl lässt nicht nach. Die Angst nagt an mir, sie zerfrisst mich fast. Aufgeben ist aber keine Option. Da musst du durch Iana!
Die Nacht ist bereits angebrochen, noch nie habe ich die Stadt ?New York? so still erlebt. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mich eher am Stadtrand herumtreibe. Was heisst herumtreiben, du suchst nach jemandem. Luzifer. Seit knappen zwei Monaten bin ich schon auf der Erde, Fortschritte sind jedoch nicht zu erkennen. Mein Vater schickt mir immer wieder neue Informationen, doch jedesmal führen sie mich ins Nichts. Bis jetzt habe ich weder Luzifers Standort noch Verbündete herausgefunden. Jeder erwartet von mir, dass ich diese Mission schnell erledige.
Die Hauswände ziehen an der Seite der Gasse ziehen sich hoch. Meine Schritte hallen unnatürlich laut auf dem gepflasterten Boden. Ich spüre einen Hauch von Kälte, obwohl es eine warme Herbstnacht ist. Ich bin also nicht alleine...

(wollte das mit dem Präsens einfach mal ausprobieren, hoffe das ist in Ordnung..)
Eisfeder002
11.11.18 um 13:28
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Damian
Luzifer hatte mir gesagt, hier am Rand von New York wäre irgendwo einer unserer Feinde: ein Engel. Und genau diesen musste ich töten. Ich hatte nicht vor Luzifer zu enttäuschen, weshalb ich nun wachsam durch die Gassen am Rand ging. Doch plötzlich blieb ich stehen. Hatte ich eben Schritte gehört? Ich lauschte und tatsächlich, dort hatte ich etwas gehört, weiter vorne. Mit schnellen Schritten folgte ich dem Geräusch. Dort vorne war jemand. Ein Mädchen. Da es jedoch dunkel war, konnte ich nicht genau sehen wie sie aussah.
Schnell verwandelte ich mich in eine Katze und rannte los. Dank meinem schwarzen Fell war ich gut getarnt, jedoch würden so umso mehr meine gelben Augen, welche ich als Katze hatte, heraus stechen.
War sie es? Sonst war hier nämlich niemand zu sehen. Ich hatte gedacht derjenige wäre ein er. Aber trotz allem würde ich meinen Auftrag erledigen.
Rilana
11.11.18 um 13:38
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Diana
Ich hielt meinen Atem an. Tatsächlich war ich nicht alleine, ich hörte Pfoten. Eine Katze. Spüren konnte ich sie, aber sehen nicht. Schnell drehte ich mich um und rannte los. Diese verräterischen, gelben Augen gehörten nicht zu einer Katze. Die Pupillen haben die Katze, welche ja keine war, verraten. Tja, dieser Dämon musste wohl noch ein bisschen an seiner Fähigkeit eine Katze zu werden arbeiten.
Scheîsse! Ich Dummerchen war direkt in eine Sackgasse gelaufen. Es musste etwas zu bedeuten haben, so wartete ich auf Gesellschaft von diesem Dämon. Vielleicht konnte er mir mehr zu Luzifer sagen.
Eisfeder002
11.11.18 um 13:48
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Damian
Ich folgte ihr langsam, noch immer als Katze. Sie würde direkt in eine Sackgasse laufen. Tatsächlich stand sie dort und wartete anscheinend. Ich blieb in sicherer Entfernung stehen und setzte mich hin. War sie es? Ich war mir unsicher. Bis jetzt sah sie wie ein normales Mädchen aus. Aber wieso sonst war sie vor mir, einer Katze, davon gelaufen?
Ich verwandelte mich nicht zurück, sondern starrte sie stattdessen an.
Rilana
11.11.18 um 14:26
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Diana
Falls diese Katze tatsächlich der Dämon war, schien er klug zu sein. Statt sich zu zeigen, blieb er im Dunkeln. Vielleicht war er sich nicht sicher, ob ich wirklich diejenige war, nach der er suchte. Diesen Gefallen wollte ich ihm nicht tun. Was würde ein Mensch tun? Menschen gehen in die Hocke und bewegen ihre Hand, um die Katzen zu str***n, also tat ich es ihnen gleich.
Eisfeder002
11.11.18 um 14:32
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Damian
Ich kniff meine Augen zusammen. War sie es doch nicht? Wieso sonst sollte sie mich str***n wollen? Da ich wie eine Katze aussah und sie anscheinend doch nicht der Engel war, tappte ich zu ihr und ließ mich str***n. Schnurrend kuschelte ich mich an ihr Bein, doch innerlich könnte ich ***en. Ich war ein Dämon und keine Hauskatze.
Rilana
11.11.18 um 14:39
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Diana
Das Fell fühlte sich weich an, aber ich hatte meinen Entschluss noch immer nicht gefasst. Anscheinend spielte der Dämon mit, sonst liesse er sich nicht str.***n. Meine Fähigkeit liess mich Gedanken anderer manipulieren, mit Tieren sollte es also auch funktionieren. Ich tat so, als ob ich den Augenblick geniessen würde und schloss die Augen. Gedanken konnte ich keine hören, vielleicht lag es daran, dass es nur eine Katze war. Energisch forschte ich in dem Kopf und nahm plötzlich etwas wahr.
Dämon
Die Abwehr gegen meine Gedankenleserei war also nicht stark genug gewesen.
Eisfeder002
11.11.18 um 14:47
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Damian
Ich fühlte mich plötzlich komisch und fletschte die Zähne. Hatte sie etwas damit zu tun?
Ich sprang ein paar Schritte zurück, sicher war sicher. Ich müsste sie wohl in nächster Zeit beobachten, nur so könnte ich herausfinden ob sie es war. Ich has.ste es jetzt schon. Ich hatte echt besseres zu tun als ein Mädchen zu beobachten.
Ich sprang an eine Wand und verschmolz förmlich mit der Dunkelheit. Was auch immer sie getan hatte, ich würde es nicht noch einmal zulassen. Im Moment war ich meinem pechschwarzen Fell echt dankbar.
Rilana
11.11.18 um 16:26
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Diana
Und plötzlich lief die Katze weg und verschmolz mit der Dunkelheit.
Seufzend wandte ich mich ab. Ich war nicht auf Krieg mit einem Dämon aus, ich hatte nur eine Mission und die bestand daraus Luzifer zu finden und zu töten. Ausserdem konnte ich keine Ablenkung gebrauchen. Mittlerweile war es eher ein Zufall, die Katze war vermutlich echt. Also machte ich mir auch keine Sorgen, mich zu verwandeln. Während ich die Augen schloss, begann mein Körper zu vibrieren und meine Flügel wuchsen heraus. Ich stiess mich vom Boden ab und landete wenige Sekunden später auf einem der Dächer. So langsam wurde es Morgen und endlich nach langer Zeit, genoss ich mein Leben und war mal sorgenfrei.
Eisfeder002
11.11.18 um 16:29
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Damian
Ich erschrak als sie sich verwandelte. Also doch ein Engel! Verärgert über mich selbst verwandelte ich mich erneut, diesmal zu einem Adler. Ich würde ihr folgen.
Als ich mich verwandelt hatte, stieß ich mich vom Boden ab und erhob mich in die Lüfte. Das Mädchen war wohl auf einem Dach gelandet, weshalb ich noch höher flog und wie ein typischer Adler Kreise flog.
Rilana
11.11.18 um 16:52
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Diana
Und plötzlich war dieser sorgenfreie Moment. Aus der Gasse flog ein Adler hervor. In New York gab es keine Adler!
"Du hast mich durchschaut! Aber ich dich auch!"
Zu dumm, dass ich unsichtbar werden konnte, während ich flog. Genervt hob ich ab, stellte mir vor Luft zu sein und blickte herab. Für einen kurzen Moment erschrak ich, wie ich es jedesmal tat, wenn ich meinen Körper nicht mehr sah. Gleichzeitig war ich aber erleichtert, dass ich es geschafft hatte. Mittlerweile hörte der Adler mit seinen Kreisen auf und wusste anscheinend nicht, wo ich war. Dabei schwebte ich nur einige Meter oberhalb von dem Ort, wo ich vorher gesessen hatte. Ein Engel zu sein war wirklich vorteilhaft.
Eisfeder002
11.11.18 um 16:56
Avatar von Eisfeder002

Re: Angels And Demons // closed

Damian
Ich sah verwirrt nach unten. Sie war weg. Aber eben war sie doch noch hier. Einige Minuten starrte ich noch nach unten, doch als ich sie nirgends entdecken konnte, beschloss ich zu gehen. Also flog ich davon. Ich würde Luzifer davon erzählen, doch wie ich ihn kannte würde er nicht persönlich mit mir reden, er würde nicht wegen si etwas auf die Erde kommen. Also müsste ich einen Überbringer von ihm suchen.
Rilana
11.11.18 um 17:20
Avatar von Rilana

Re: Angels And Demons // closed

Diana
Ich hatte eine Spur. Er flog weg, hob oben in den Wolken. Der Wind liess mein Kleid f***rn und ich spürte die aufgehenden Sonnenstrahlen auf meinem Gesicht. Wie der Dämon wohl aussah? Und wie war er vom Charakter her? Wahrscheinlich war er eiskalt, denn er arbeitete ja für Luzifer, welcher dem Dämon anscheinend den Auftrag gegeben hatte, etwas mit mir anzustellen, denn sonst wäre er mir nicht gefolgt.