TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Re: ~RPG-Partner gesucht~

flippi18
29.10.16 um 20:13
Avatar von flippi18
(Ich komme eventuell nacher nochmal online °-°)
hannah2205
29.10.16 um 20:18
Avatar von hannah2205

Sky

Wer wollte denn jetzt noch etwas von mir? Vielleicht eine Schwester, die schauen wollte, wie es mir ging. Also stand ich auf und ging zur Tür. Auf dem Weg dahin sah ich in den Spiegel und erschrak, so schlimm hatte ich schon lange nicht mehr ausgeschaut. Meine Augen waren ganz rot vom Weinen und meine Schminke war verlaufen, alles in allem sah ich einfach nur fertig aus. Schließlich öffnete ich die Tür und starrte Josh einfach nur an, weil ich irgendwie nicht darauf vorbereitet war, dass er da war und ich im Moment gerade nicht wusste was ich sagen sollte. Nach kurzer Zeit hatte ich mich wieder einigermaßen gefasst und, bat ihn in mein Zimmer, da ich nicht schon wieder auf dem Gang stehen wollte. Ich hoffte so sehr, dass er mich jetzt nicht anschreien würde. Stumm deutete ich auf den Teller mit Obst. "Wenn du möchtest kannst du dir was nehmen"

(Oh ja, ich auch *-*)
hannah2205
29.10.16 um 20:21
Avatar von hannah2205

Re: ~RPG-Partner gesucht~

(Okay :3)
flippi18
29.10.16 um 20:46
Avatar von flippi18

Josh

Stumm trat ich ein und lächelte vorsichtig. Sie sah echt fertig aus. Was sollte ich nur sagen? Eigentlich hatte ich hier nichts zu suchen. Dann kamen die Schuldgrfühle wieder hoch und ich began langsam zu sprechen: " Tut mir wirklich Leid wegen vorhin. Ich hätte mich nicht vor deine Zimmertür stellen sollen, aber ich wollte dich gerne kennenlernen. Es tut mir Leid, wenn ich dir zunahe getreten bin. Bitte sag mir einfach wenn ich gehen soll." Ich versuchte nicht in ihre wunderschönen Augen zu schauen und sah mich in ihrem Zimmer um. Es war etwas größer als Lillies, aber genauso weiß und eintönig. Warum war das hier eigentlich so? Ich beschloss bei Gelegendheit danach zu fragen.

( *check*)
hannah2205
29.10.16 um 20:53
Avatar von hannah2205

Sky

"Schon okay, dir muss es nicht leid tun. Ich hatte dich nicht so angehen dürfen, aber...", ich stockte kurz,"Ich wollte nicht, dass du siehst, dass ich eine Panikattacke bekomme. Aber das liegt nicht an dir, ich hab nicht wegen dir Panik bekommen, das kommt bei mir immer so aus heiterem Himmel", meinte ich schließlich leise und mit Schuldgefühlen. Vorsichtig lächelte ich ihn an und war verunsichert, weil ich ihm gerade so eine große Angriffsfläche gegeben hatte. Schon wieder sammelten sich Tränen in meinen Augen und ich wandte mich ab, da ich nicht wollte, dass Josh sie sah. "Ich versteh wenn du jetzt nichts mehr mit mir zu tun haben willst...", fügte ich mit belegter Stimme hinzu.

(*Check* :D)
flippi18
29.10.16 um 21:02
Avatar von flippi18

Josh

Stumm und v***lem erstaunt hörte ich ihr zu. Eine Panikattacke. ***, Josh warum bist du nicht einfach geblieben? Ich kannte das von meiner Schwester, wenn der Körper sehr schwach war gab es die verschiedentens Reaktionen. Als sie ihren letzten Satz aussprach lehnte ich mich erschöpft gegen die Wand. Sie bemerkte wie ihre Augen glänzeten und war kurz davor sie zu umarmen. Doch dann verschränkte ich entschlossen meine Arme. Ich kannte sie nicht! Trotzdem antwortete ich ihr mit rauer Stimme: " Ganz im Gegenteil, ich würde ich total gerne näher kennenlernen." Sofort zuckte ich zusammen. Das hatte ich jetzt nicht wirklich ausgesprochen, oder?

(Ich dusche schnell ^^)
hannah2205
29.10.16 um 21:10
Avatar von hannah2205

Sky

Als er das sagte, sah ich erstaunt auf. "Das sagst du jetzt nur so, ich bin doch viel zu sensibel und außerdem bin ich auch viel zu dick....", murmelte ich und wischte meine Tränen weg, die er mittlerweile sowieso schon längst gesehen haben musste. Er konnte es nicht ernst meinen, dass er mich kennenlernen möchte. Doch nicht mich, jedes andere Mädel nur nicht mich. Ich zog meine Knie an und schlang meine Arme darum.

(Oh sorry, der Text ist echt kurz geworden._.)
flippi18
29.10.16 um 21:48
Avatar von flippi18

Josh

Ich sah sie an. Gleiche Einstellung wie meine Schwester, bemerkte ich trocken. " Nein, das sage ich, weil ich es so meine. Du bist definitiv nicht dick. Ich kenne viele kräftige Menschen, aber du und meine Schwester gehört einfach nicht dazu. " In Gedanken fügte ich hinzu Jeder weiß das. Warum können sie es einfach nicht verstehen? Ich wusste wie schädlich es war, aber sie konnten es nicht sehen. Leise setzte ich mich neben ´sie und wartete möglichst ruhig auf ihre Antwort. Sie war so wunderschön! Ihre hellblauen Augen glänzten. Vorsichtig streckte ich meine Hand aus und strich ihr die Tränen aus dem Gesicht. " Hey du. Bitte nicht weinen. Ich meine das Ernst."

(Hoffentlich bist du noch da ^^)
hannah2205
29.10.16 um 21:57
Avatar von hannah2205

Sky

"Tief in mir weiß ich das ja, aber ich schaff es einfach nicht, dass ich die Krankheit bekämpfe...ich bin so am Ende, ich kann nicht mehr", murmelte ich leise und legte meinen Kopf vorsichtig an seine Schulter. "Wie ich dich heute das erste Mal gesehen hab, hast du mich so an meinen Bruder erinnert und du tust es immer noch, er sagt auch immer, dass ich nicht weinen soll und nicht zu dick bin...", meinte ich leise und sah zu ihm hinauf. War er vielleicht meine Motivation, dass ich aufhörte zu hungern und zu erbrechen? Irgendwie hoffte ich es, denn ich wollte ja gesund werden, nur schaffte ich es nicht. Ich schniefte leise und schloss dann die Augen, die letzten Wochen hatten mich an mein nervliches Ende gebracht.

(Ja, hab auf die gewartet :3)
flippi18
29.10.16 um 22:02
Avatar von flippi18

Josh

Ich konnte nicht anders und nahm sie sanft in den Arm. " Bitte kämpf weiter. Ich weiß, dass ich dir vermutlich nicht helfen kann, aber ich würde es wirklich gerne versuchen. " Ich dachte über ihre Worte nach und sah sie erstaunt an. Ich hatte nicht gewusst, dass sie einen Bruder hatte, aber ganz im Ernst, woher auch? Wo war er jetzt? Lies er seine Schwester wirklich hier alleine sitzten? Ich traute mich nicht zu fragen.

(Naaaww...Ohh Man xD Diese Länge-bzw. Kürze- ist echt wahnsinn^^ Sorry xD
hannah2205
29.10.16 um 22:09
Avatar von hannah2205

Sky

Ich vergrub mein Gesicht an seiner Brust und fing schließlich hemmungslos an zu weinen. Anfangs versuchte ich es zu unterdrücken, doch je länger ich weinte, desot egaler wurde es mir. "Er kommt mich bald besuchen, ich will, dass er sieht, dass ich einen Fortschritt gemacht habe. Das letzte mal hab ich ihn vor vier Monaten gesehen...er studiert in Cambridge...", schluchzte ich. Warum erzählte ich Josh das eigentlich, es ging ihn im Grunde nichts an, doch es tat so unendlich gut, das endlich mal jemanden zu erzählen und nicht ständig in mich hineinzufréssen.

(Schon okay, bei mir ist es auch gerade nicht viel besser._. dafür schreiben wir halt mehr kürzere Texte. :))
flippi18
29.10.16 um 22:17
Avatar von flippi18

Josh

Ich spürte wie mein Shirt nass von ihren Tränen wurde und fuhr ihr sanft über den Rücken. Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Von Lillie wusste wie schwer es war die Krankheit zu besiegen. Eine kurze Zeit lang hatte sie es fast geschafft, doch als sie zum ersten mal wieder im Freibad war, wir waren uns so sicher, hatte sie einen extremen Rückfall.

(xD Stimmt ^^)
hannah2205
29.10.16 um 22:21
Avatar von hannah2205

Sky

Schließlich löste ich mich ruckartig von ihm und sah verlegen weg. "Sorry, ich wollte dein Shirt nicht nass machen", meinte ich schuldbewusst. Ich wischte meine Tränen weg und holte mir ein Taschentuch. Als ich es hatte, schnäuzte ich mich und meinte mit zittriger Stimme, dass er eigentlich bei seiner Schwester sein sollte und nicht bei einer Wildfremden. "Versteh das nicht falsch, ich will dich nicht loswerden, aber deine Schwester braucht dich, ich komm schon klar"
flippi18
29.10.16 um 22:25
Avatar von flippi18

Josh

"Ist nicht schlimmm.Meiner Schwester geht es deutlich besser als dir. Meine Mutter unterstützt sie schon wie eine Verrückte. Lilie ist eine Kämpferin, sie hatte es einmal fast geschafft und das wird sie wieder. mach dir bitte keine Gedanken um sie." Warum ums himmelswillen dachte sie über Lilllie nach? Ich fuhr mir leicht nervös durch die Haare und warf ihr dann erneut einen Blick zu.
hannah2205
29.10.16 um 22:29
Avatar von hannah2205

Sky

"Wie du meinst", murmelte ich leise und noch immer mit leicht zittriger Stimme. Was er nicht wusste ist, dass ich Lillie schon länger im Auge hatte, da sie eine der Jüngsten hier war. Ich zitterte leicht und stand schließlich auf, damit ich mir einen Pulli holen konnte, auch dieser war mir viel zu groß.
flippi18
29.10.16 um 22:32
Avatar von flippi18

Josh

Unschlüssig blieb ich auf ihrem Bett sitzen und versuchte mich nicht von ihrer Anwesenheit zu beeinflussen zu lassen. Schließlich stand ich auf und lief zum Fenster. Draußen war es stockdunkel. Erschrocken zog ich mein Handy hervor und warf einen kurzen Blick drauf! Halb 9. "Schei.ße Schei.ße Schei.ße " , fluchte ich leise. Ab 8:00 fuhr kein Bus mehr. War ich wirklich solange im Park und in ihrem Zimmer gewesen?
hannah2205
29.10.16 um 22:35
Avatar von hannah2205

Sky

"Was ist los?", fragte ich leicht verwirrt und sah ebenfalls hinaus. Jedoch konnte ich nichts erkennen, was einen derartigen Gefühlsausbruch bewirken konnte. Ich saß auf meinen Bett und sah fragend zu ihm.
flippi18
30.10.16 um 7:42
Avatar von flippi18

Josh

Ich murmelte ein leises Sorry und dachte über meine Situation nach. Meine Mom würde über Nacht arbeiten und konnte mich deshalb nicht abholen. Dads Auto war in der Werkstatt und der Bus fuhr nicht mehr. Die einizige Möglichkeit war im Dunkeln heim zu laufen. Ich seuftzte. Super. Rasch erklärte ich Sky alles im Kurzformat.

(Guten Morgen :3)
hannah2205
30.10.16 um 8:37
Avatar von hannah2205

Sky

"Shít", meinte ich mitfühlend. "Du kannst hier bleiben und hier übernachten, dann kannst du morgen in der Früh heimfahren und musst nicht zu Fuß gehen", schlug ich vor. "Du kannst mein Bett haben, ich kann auf der Couch schlafen" Was tat ich da eigentlich? Ich ließ einen wildfremden Jungen in meinen Bett schlafen, er könnte weiß Gott was mit mir anstellen. Wehren könnte ich mich nicht, dafür bin ich viel zu schwach.

(Guten Morgen, ich hoffe du hast gut geschlafen :3)
Dieser Beitrag wurde bisher 1 Mal bearbeitet, zuletzt am 30.10.16 um 8:37 von hannah2205
flippi18
30.10.16 um 8:43
Avatar von flippi18

Josh

Ich wollte auf keinen Fall, dass sie wegen mir auf der Couch schlief. Wenn dann würde sie im Bett und ich am Boden bzw. höchstens auf der Couch schlafen. Ich lächelte sie an. "Das ist echt lieb von dir. Aber wenn dann schläfst du im Bett und ich auf dem Boden. Und ist das überhaupt erlaubt? Ich glaube nicht, dass die Schwestern da sonderlich begeistert sein werden."

( Ja :3 Man ist es früh xD Du?)