TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Willow03
05.04.19 um 19:24
Avatar von Willow03
Rhys Cartwright
Na dann war ja alles in Ordnung. Ich lächelte ihn sanft an. "Also wenn du mich fragst, dann hört sich ans Ende der Welt zaubern gar nicht so schlecht an",stellte ich seufzend fest. Es wirkte wie eine Lösung für all das. Zumindest kurzfristig, denn mir war nur zu klar, dass das keine Dauerlösung sein konnte. Es war unmöglich. Selbst wenn ich nicht an das Institut gebunden wäre, wäre es für mich wohl irgendwie undenkbar von einen auf den anderen Tag einfach weg zu sein.
Smile
05.04.19 um 19:28
Avatar von Smile

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
"Ich muss dich aber vorwarnen" ich zog eine ernste Miene auf "Ich war noch nie in Australien. Ich kann uns höchstens ein Portal nach Neuseeland öffnen" dann grinste ich ihn an. Ich fuhr mit meinen kalten Händen in die Ärmel seines T-Shirts, weniger weil ich meine Hände aufwärmen wollte und viel mehr weil ich seine Haus berühren wollte. Warum musste dieser Ort so verdámmt unromantisch sein. Hätte man mich auf seinem Zimmer eingesperrt, hätte ich glatt noch mehr Straftaten begangen, um meine Haft zu verländern.
Willow03
05.04.19 um 19:38
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
"Ich glaube, dass ich es schaffen werde, dass ich das gerade einmal so verkrafte." Ich lächelte breit. Eigentlich wollte ich ja sowieso nur mit ihm alleine sein. Und da war es mir egal, wo wir das waren. Als ich dann plötzlich seine Hände auf meinem Körper und meiner unbedeckten Haut zu spüren bekam, spürte ich, wie sich eine Gänsehaut auf meinen Armen ausbreitete und sich über meinen Körper verteilte. Und das lag wohl nicht nur an der Temperatur seiner Hände. "Du bist eiskalt.",flüsterte ich schon fast.
SmilingFace
06.04.19 um 18:24
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Ich wusste auch nicht was ich für einen Tick hatte, aber irgendwie fühlte ich mich immer von seinen Runen angezogen. Es war wirklich ein Drang, den ich verspürte den Mustern auf seiner Haut nachzufahren. Vielleicht war es auch einfach nur mein Drang danach Rhys zu spüren, ihm nah zu sein, seine Wärme zu fühlen.
"Das ist der Entzug, aber das macht nichts" Ich bemerkte erst im Nachhinein wie das Klang und fügte dann hinzu "ich meine nicht die Dróge sondern den Magieentzug. Wobei Magie für manch einen auch eine Dróge sein kann"
Willow03
06.04.19 um 18:54
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
Das mit der Magie konnte ich mir nur zu gut vorstellen! Ich selbst hatte ja keinerlei solche Magie, aber ich war von seiner Magie immer wieder aufs Neue beeindruckt. Und hätte ich selbst Magie besessen, hätte ich wohl andauernd das Verlangen verspürt, diese auch einzusetzen. Ich zog ihn wieder etwas näher zu mir. "Solange ich da bin, kannst du dich gerne an mir wärmen. "Vielleicht hörte sich das komisch an, aber es war genau so von mir gemeint, wie ich es gesagt hatte.
Smile
06.04.19 um 18:59
Avatar von Smile

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Keine Ahnung wie lange ich schon hier stand, mitten in einer Zelle, tief unter dem New Yorker Institut, in den Armen des heißesten Schattenjägers, der mir bekannt war... aber ich genoß jede Sekunde davon.
"Dann ist ja alles bestens" flüsterte ich an sein Ohr, während ich mich noch dichter an ihn kuschelte, sodass kaum noch ein Haar zwischen uns gepasst hätte.
Willow03
06.04.19 um 19:34
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
Ich lehnte mein Kinn an seinen Kopf und schloss dann meine Augen. Ich wollte einfach vergessen in welcher Situation wir uns hier nun endlich so nahe sein konnten. Ich wollte mich einfach darauf konzentrieren, dass wir uns jetzt so nahe sein konnten. Das ich bei ihm war und dies ihm hoffentlich wenigstens ein kleines bisschen half oder ihn wenigstens von seiner traurigen Situation ablenkte.
SmilingFace
07.04.19 um 13:15
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Ich löste mich einw enig von ihm, aber nur so viel wie nötig, um ihn ansehen zu können.
"Ich hásse es die Stimmung zu zerstören, aber vermisst dich oben niemand? Ich meine nur, du wilst nach der Aktion deines Onkels bestimmt nicht noch mehr Stress. Und erst Recht nicht wegen mir"
Willow03
07.04.19 um 17:39
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
Vielleicht hatte er ja Recht. Aber das wäre mir in diesem Fall egal. Ich sah Ash in die Augen und bewegte mich keinen Millimeter. "Noch mehr Stress ist wohl kaum mehr möglich.", verkündete ich leise. Ich sehnte mich in die Stunden in Ashs Wohnung zurück. An unsere Ruhe und die Küsse, die wir ausgetauscht hatten. Wieso waren wir jetzt eigentlich nicht wieder in so einer Situa sondeen stattdessen hier...!?
SmilingFace
07.04.19 um 17:52
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Ich sagte nichts obwohl ich wusste, dass es auch schlimmer kommen könnte und das nicht nur für mich. Rhys war bisher noch ganz gut weg gekommen, aber wenn uns jemand gerade sehen könnte, dann hätten wir beide ein großes Problem. Ich hatte zwar nichts verbotenes getan, aber ich war mir sicher, dass sein Onkel sich etwas einfallen lassen würde, um mich für Rhys' ***séxualität verantwortlich zu machen. Das beängstigende war aber viel mehr was das für Rhys bedeuten würde.
"Ich mein ja nur, nicht dass uns jemand hier unten so findet..." gab ich dann schließlich doch zu bedenken.
Willow03
07.04.19 um 18:01
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
"Vermutlich hast du damit wirklich Recht. Ich sollte gehen." Es musste ja schon jemandem aufgefallen sein, dass ich ungewöhnlich lange bei dem Warlock in seiner Zelle. "Ich komme dich morgen wieder besuchen? Und ich versuche dabei zu sein, wenn sie dich gehen lassen." Ich wusste noch nicht, ob sich das Halsband irgendwie auf seine Magie auswirken würde. Aber ich hoffte es nicht. Nur wäre dies meinem Onkel wohl wirklich zuzutrauen!
SmilingFace
07.04.19 um 18:07
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
"ich glaube das ist besser" Es war nicht einfach, aber wir brauchten glaube ich beide etwas Ruhe nach den ereignisreichen letzten Stunden. "Lass mich wissen, wenn du etwas über dieses Halsband herausfindest, ja?" Er nickte und ich gab ihm noch einen Kuss, bevor ich mich von ihm löste.
"Ach und bitte bring dich nicht in Schwierigkeiten, um hier her zu kommen. Ich schaffe es schon es nur ein paar Stunden"
Willow03
07.04.19 um 18:15
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
"Natürlich wärst du der erste!" Ich klopfte an die Tür und wurde kurz darauf entlassen. "Wieso hat das denn so lange gedauert?! Ich klopfe schon bestimmt sein zehn Minuten!", fuhr ich den Schattenjäger an und spazierte aufgebracht davon. Ich brauchte eine Erklärung für meinen langen Aufenthalt bei Ash. Und jetzt steuerte ich aber erst einmal dis Bibliothek an.
SmilingFace
07.04.19 um 21:21
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Als Rhys den Raum verließ, schien es als wäre meine gesamte Energie mit ihm gewichen. Lustlos sank ich an der einen Wand hinunter, bis ich schließlich wieder in der Ecke saß. Mittlerweile waren nicht nur meine Hände kalt sondern ich bekam auch eine Gänsehaut. Etwas, was sonst nur passierte wenn mir jemand über die Lilithmale strich. Kälte und Wärme machten meinem Körper für gewöhnlich nichts, denn in den meisten Fällen war die Quelle der Hitze oder der Kälte niemand geringeres als ich selbst. Ich konnte mich nicht an meiner eigenen Flamme verbrennen. Es war bestimmt die Erschöpfung, die durch diesen magielosen Zustand nurnoch verstärkt wurde.
Irgendwann schlief ich wohl ein wenig, geweckt wurde ich dann davon, dass die Tür ins Schloss gezogen wurde. Auf der Pritsche stand ein Teller mit Brot und eine kleine Wasserflasche.
Willow03
08.04.19 um 3:04
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
Es gefiel mir nicht, ihn alleine zu lassen. Was war, wenn mein Onkel ihm noch einen Besuch abstatten würde? Ash sah jetzt schon so besorgniserr,egend schwach aus. Ich vertiefte mich in der Bibliothek in ein Buch,beschloss dann jedoch, dass es vermutlich besser wäre, wenn ich es nicht hier las. Nicht jeder sollte augenblicklich über all meine Absichten informiert sein. Ich nahm mir drei Bücher, die zumindest einigermaßen vielversprechend klangen mit auf mein Zimmer und durchstöberte sie dort auf Informationen, die mir uns somit vor allem Ash helfen würden.
SmilingFace
08.04.19 um 22:46
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Ich brachte mich dazu das Essen auf dem Teller herunterzuwürden und teilte mir das Wasser etwas auf. Ich hatte noch gut die hälfte des Wassers für später. Wer wusste schon wann und ob ich überhaupt nochmal etwas bekam. Vermutlich war auf der anderen Seite der Tür ein Schattenjäger, der den Spaß seines Lebens hatte zu sehen, wie man mich wie ein Tier behandelte.

(also falls du jetzt keine Besuche bei Ash mehr geplant hast (von Rhys oder sosntwem) dann können wir auch etwas vorspulen. Ashs Möglichkeiten sind im Moment halt etwas eingeschränkt)
Willow03
09.04.19 um 6:59
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
Es war der nächste Tag. Der Tag an dem Ash entlassen werden würde. Jedoch auch mit seinem Halsband bedacht werden würde. Und ich hatte noch nichts gefunden, was das verbieten würde. Irgendwann war ich eingeschlafen und heute hatte ich dann noch für Essen für Ash gesorgt. Aber ansonsten hatte ich nicht mehr sonderlich viel tun können. Ein Ergebnis hatte ich immer noch nicht und es war nicht mehr lange, bis zu seiner Freilassung.
SmilingFace
09.04.19 um 20:04
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Anscheinend waren die 24 Stunden um, denn jemand öffnete die Tür und zerrte mich unsanft, wie auch sonst, mit nach draußen. In dem Moment in dem ich die Zelle verließ und wieder Magie in mir spürte, ging es mir gleich viel besser. Das Problem war aber, dass auch mein Bedürfnis nach Magie stieg, ich wollte am liebsten ein paar kleine Flammen auf meinen Händen tanzen lassen, aber das ging ja leider schlecht hier. Außer ich wollte mich noch unbeliebter machen.
"So, jetzt kriegt der Hund auch sein Halsband damit wir immer wissen wo sich das Vieh aufhält" sagte der Institutsleiter während er mir das Band anlegte. Es war sehr Flach aber gut zwei Finger breit. Es lag dicht an und ich fühlte mich als hätte man mir die Luft abgeschnitten...
Willow03
09.04.19 um 20:16
Avatar von Willow03

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Rhys Cartwright
Tatsächlich hatte ich immer noch nichts darüber herausgefunden, mittlerweile hattte ich den Verdacht, dass Informationen diese Sachen betreffend im Institut zurück gehalten oder vernichtet wurden. Ich musste wohl an einem anderen Ort suchen, wenn ich zu einem Ergebnis kommen wollte. Und Ashs Frist war mittlerweile bereits abgelaufen, wie ich kurz darauf bemerkte. Ich beeilte mich um ihn noch zu erwischen, kam jedoch zu spät. Mein Onkel hatte ihn schon wieder fort gejagt und ich verfluchte mich innerlich. Wie hatte ich zu spät kommen können? Deshalb übernahm ich eine kleine Kontrollrunde um aus dem Institut zu kommen. Wir sollten nach weiteren auffälligen Unterweltlern Ausschau halten.
SmilingFace
13.04.19 um 8:21
Avatar von SmilingFace

Re: * Rise of the Downworld * Willow03 & SmilingFace (closed)

Ash Black
Das erste was ich tat, als ich das Institut verließ war laufen. Ich lief geradewegs runter zum Hudson River. Mir brannten die Finger von der angestauten Magie und dem Versuch sie noch ein wenig länger zurückzuhalten. Am Wasser angekommen, da streckte ich meine Hände in das eher dréckige Flusswasser und ließ los. Ich wusste nicht wie sich meine Magie jetzt äußern würde, nur dass sie es tun würde. Ich wollte genau wegen dieser Unberechenbarkeit niemanden in meienr Nähe haben, wenn es passierte.
Sobald ich die Magie nicht mehr zurück hielt, bekann das Wasser um meine Hände an zu gefrieren, bis etwa einen Meter zur Mitte des Flusses. Doch ich war noch nicht fertig, denn schon wenig später begann das Eis zu schmelzen während meine Hände leuchtende Flammen unter Wasser produzierten.
Irgendwie hatte das alles etwas schönes, wie die kleinen Eisschollen plötzlich von unten beleuchtet wurden während sie auf dem Fluss trieben und immer kleiner wurden.
Ich hatte mir keinerlei Gedanken darüber gemacht was ich hier tat, alles was ich getan hatte war loszulassen.

Nach dieser Aktion ging es mir deutlich besser. Zwar spürte ich das Halsband immernoch sehr präsent aber ich fühlte mich wieder ein Warlock und das war mir wichtig. Jetzt, wo keine akute Gefahr mehr von mir ausging, schlenderte ich nach Hause.