TOPModel-Forum

RPG & Clan

Moderiert durch Basejumper, Highheels4life, Shopping-Queen, TOPModel-Team, Chanel, shoppingfever, Elaela, karlfjord, Shopping-Dodi, Imanca, Thekla, Schokoladendiva, Phoebe05, Erabos, Luckyblood

Re:

Silvaniae
19.04.19 um 11:35
Avatar von Silvaniae
Adrian
Ich musste lachen. "Ich hatte nie gesagt, dass meine besser sind. Vielleicht werden sie es ja mit der Zeit, wenn ich etwas mehr getrunken habe- dann kann ich aber auch für nichts mehr garantieren..." Ich grinste sie frech an.
Kaum, dass sie angefangen hatte mich mit ihren Händen zu berühren, spürte ich, wie ich mich schon merklich entspannte. Ich stieß einen zufriedenen Laut aus und lächelte. "Also massieren kannst du definitiv gut...", meinte ich dann grinsend und genoss es. Fünf Minuten davon waren definitiv zu kurz, ich hätte mir mehr davon wünschen müssen.
Bei ihrer Frage überlegte ich einen Moment, ehe ich mit den Schultern zuckte. "Ist mir eigentlich ziemlich egal. Ich denke ich überlasse dir die Wahl, was auch immer dir lieber ist"
Die restliche Zeit der Massage über sagte ich nichts mehr und am Ende richtete ich mich wieder auf um mich neben Violet zu setzen. "Das war wirklich gut...", meinte ich grinsend zu ihr, wobei ich nicht verhindern konnte, dass mein Blick erneut zu ihren Kurven wanderte. Zu viel Alkohol... definitiv...
xxDreamxx
19.04.19 um 20:13
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
Immerhin eine Sache konnte ich in seinen Augen gut. Massieren. War doch schonmal ein Anfang.
Als er sich dann wieder neben mir niederließ und zu mir sah, überlegte ich.
Dass ich ihm Fragen stellen wollte, das war mir klar, doch...mit welcher sollte ich anfangen?
"Wieso sträubst du dich so dagegen, dich einfach...anzupassen? Wäre das nicht viel simpler und bequemer als immer gegen den Strom zu schwimmen? Ich meine...das tut hier jeder. Alle wirken so gleichermaßen perfekt und...fehlerfrei", meinte ich dann leise und sah dann zu ihm rüber.
Das war definitv eine ernstere Frage, welcher mir im Kopf rumschwirrte.
Keine Ahnung, mit einer leichten Kost anzusteigen, schien mir zu langweilig.
Silvaniae
19.04.19 um 21:25
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Ich legte meinen Kopf leicht schief, während ich ihrer Frage lauschte.
"Du hast das richtige Wort verwendet: "wirken". Niemand ist perfekt und fehlerfrei, trotzdem tut hier jeder so, als wäre er es. Sie verstellen sich und leben ein Leben, welches überhaupt nicht das ihre ist. Ich denke, dass so etwas auf die Dauer anstrengend, einsam und traurig ist. Und außerdem denke ich, dass ich einfach gemerkt habe, dass Anpassung mich nirgendwo hinbringt... stattdessen habe ich alles verloren. Seit ich angefangen habe gegen den Strom zu schwimmen, konnte ich immerhin sagen, dass ich wieder ich selbst bin. Mein Leben mag dadurch zwar manchmal einsam geworden sein, aber es ist auch nicht mehr so langweilig, vorhersagbar und nicht-lebenswert. Mittlerweile kann ich sagen, dass ich mein Leben in vollen Zügen genieße, indem ich es so verbringe, wie es mich glücklich macht. Simpelheit, Bequemheit, Perfektheit und Fehlerfreiheit- das bin ich einfach nicht ich...", erklärte ich und blickte Violet dabei die ganze Zeit über ernst in die Augen. Ich meinte jedes Wort davon, auch wenn ich mich wohl etwas besser hätte ausdrücken können- der Alkohol verhinderte das ein wenig.
xxDreamxx
19.04.19 um 21:34
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
Bei seinen Worten lauschte ich aufmerksam, nickte am Ende leicht.
"Verständlich"; meinte ich dann, trank noch einen Schluck vom Whiskey.
Ich hatte mich die ganze Zeit über hinter einer Maske versteckt. Tat ich immer noch, außer...wenn ich bei Adrian war.
Bei ihm konnte ich einfach die sein, die ich war. Ohne Wenn und Aber.
Ich musste nicht erst darüber nachdenken, wie ich mich zu verhalten hatte, ich tat es einfach.
Das war ich nicht gewohnt, mein ganzes Leben lang wurde ich so erzogen, den Normen zu entsprechen.
Mich zu kleiden wie die anderen, mich zu verhalten wie die anderen...keine Fehler zu machen, mir keine Fehler ansehen zu lassen
Schon traurig.
Ich trank noch einen Schluck, ehe ich die Flasche wieder zwischen uns stellte.
Silvaniae
19.04.19 um 21:52
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Ich nickte bei ihrer Bestätigung nur leicht und sagte nichts mehr dazu. Ich beobachtete sie dabei wie sie einen Schluck und noch einen Schluck aus der Flasche trank. Wie viel sie von dem starken Zeug überhaupt vertrug? Ich wollte nicht, dass sie am Ende umkippte.
Ich griff nach der Flasche und trank ebenfalls noch einen Schluck, ehe ich wieder zu Violet blickte. Ich ließ ihr dieses Mal keine Wahl, sondern stellte einfach direkt eine Frage: "Wie lange hatte es gebraucht, bis du mich vergessen hattest, nachdem ihr weggezogen seid?" Das war eine Frage, welche mich schon immer interessiert hatte und normalerweise würde ich so eine Frage wohl nicht stellen, aber wir spielten Wahrheit oder Pflicht und der Alkohol hatte meine Zunge gelockert. Ich lehnte meinen Kopf erneut an ihrer Schulter an und trank noch einen Schluck aus der Flasche, ehe ich auf ihre Antwort wartete.
xxDreamxx
19.04.19 um 21:58
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
Ich atmete bei seiner Frage einmal tief durch, spürte dabei seinen Kopf, welcher auf meiner Schulter ruhte.
"Ich...habe dich nie vergessen, Adrian. Nur...verdrängt, schätze ich", meinte ich leise.
"Du warst damals mein bester Freund und ich habe dich echt vermisst. Unfassbar vermisst. Mit der Zeit habe ich dann gelernt, dass die Gedanken und Erinnerungen an dich am besten ganz weit hinten in mein Gedächtnis gehören sollten...das hat es einfacher gemacht, damit klarzukommen und...neu zu beginnen", fügte ich hinzu.
Ich sah ein wenig zu ihm runter.
"Ich hätte dich nie vergessen können, Adrian", endete ich dann, ehe ich nochmals durchatmete.
"Okay, du bist wieder. Wahrheit oder Pflicht?", meinte ich nun, um das Thema zu wechseln.
Das...erinnerte mich nur an eine nicht allzu schöne Zeit.
Das wollte ich nicht.
Silvaniae
19.04.19 um 22:14
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Sie hatte mich tatsächlich nie vergessen? Die Antwort überraschte mich ehrlich gesagt ein bisschen. Ich hatte damit gerechnet, dass sie einfach mit mir abschließen würde, aber da hatte ich mich wohl geirrt. Ihr schien unsere Freundschaft tatsächlich so viel bedeutet zu haben, wie sie mir bedeutet hatte.
Vor allem ihre letzten Worte machten mich etwas verlegen. Sie hätte mich tatsächlich niemals vergessen können? Es war irgendwie wirklich schön das zu hören. Und um ehrlich zu sein, war es mir ähnlich wie ihr gegangen. Ich hatte sie lange vermisst und irgendwann ganz nach hinten in mein Gedächtnis geschoben. Auch wenn ich mit der Zeit gehofft hatte sie niemals wieder zu sehen, damit sie nicht mitbekommen musste, was aus mir geworden war und sie mich zu sehr an mein altes Ich erinnerte. Trotzdem hatte ich sie immer vermisst.
Als sie mich fragte, was ich wählen würde, überlegte ich einen Moment, ehe ich schließlich antworte: "Ich denke ich nehme wieder Pflicht. Ich will dir ja nicht gleich all deine Fragen beantworten und ich bin gespannt, ob du dir dieses Mal eine bessere Pflicht einfallen lässt..." Ich grinste sie an.
xxDreamxx
19.04.19 um 22:27
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
"Na, ich bin ziemlich unkreativ, was das angeht", lachte ich dann leise.
"Also erstmal musst du noch einen Schluck auf Ex trinken, soviel ist klar. Und dann bist du jetzt mal dran mit dem Massieren. Währenddessen nehme ich Wahrheit und du kannst mir nochmal eine Frage stellen", fügte ich hinzu.
Kurz darauf wandte ich ihm den Rücken zu, bei welchem ich eine hoffentlich gute Massage erfahren dürfte.
Hoffentlich.
Immerhin hatte ich das ja auch bei ihm getan, von daher war das nur gerechtfertigt.
Außerdem waren meine Schultern ziemlich verspannt.
Silvaniae
19.04.19 um 22:33
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
"Wow, das waren mal eine ganze Menge Anweisungen auf einmal...", meinte ich mit einem leisen Lachen. Ich nahm die Flasche erneut in die Hand und trank einen Schluck auf Ex, dann wartete ich ab, bis sich Violet auf den Bauch gelegt hatte. Ich kniete mich über sie und fing dann vorsichtig an sie zu massieren. Ich war mir nicht wirklich sicher, wo und wie fest ich sie berühren sollte- ich hatte noch nie in meinem Leben eine Person massiert, aber ich versuchte Violets Berührungen von vorher nachzuahmen.
Also die andere Seite ihres Körpers wäre mir zum Massieren lieber gewesen. Ich schüttelte den Kopf über meine eigenen Gedanken- was zum Teufél dachte ich da bitte? Natürlich, Violet sah heiß aus wie sonst keiner und ihr Körper war einfach nur der Wahnsinn, aber das hatte mich bisher doch auch nicht interessiert. Verdammter Alkohol. Ich hatte mittlerweile wohl mehr intus, als ich vertrug.
"Also gut... meine Frage...", überlegte ich laut. Was konnte ich ihr nur für eine Frage stellen? Ehe ich mir eine vernünftige ausdenken konnte, war mir schon eine unvernünftige über die Lippen gekommen. "Was war das weiteste, was du bisher mit einem Jungen gegangen bist- küssen? Séx?" , fragte ich grinsend. Ich schüttelte erneut den Kopf über mich. Das war doch nicht mehr ich. "Egal, vergiss es... der Alkohol übernimmt langsam meine Gedanken, ich werde mir was neues einfallen lassen..."
xxDreamxx
19.04.19 um 22:44
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
"Nein, überhaupt kein Ding", lachte ich leise, als er mit dieser Frage ankam.
Immerhin kamen wir so von irgendwelchen ernsten, eher traurigen Themen weg.
Die hatte ich momentan eher satt.
Während ich mich weiter von ihm massieren ließ, schloss ich meine Augen, atmete entspannt durch.
Kurz nach seiner Frage antwortete ich ihm.
"Ich hab schonmal einen Jungen geküsst. Und..Séx hatte ich auch schon", antwortete ich ihm schließlich.
Ohne auf seine Antwort, ob er Wahrheit oder Pflicht als nächstes wählte, stellte ich nun ebenfalls eine Gegenfrage.
"Und du? Wie sieht's diesbezüglich bei dir aus?", hakte ich nach und drehte meinen Kopf ein wenig so, dass ich ihn anschauen konnte, ohne meinen Rücken allzu sehr zu bewegen. Schließlich wollte ich noch weiter massiert werden.
Silvaniae
20.04.19 um 0:28
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Ich war etwas verwundert, dass sie diese Frage wirklich beantworten wollte, aber von mir aus- es war ihre Entscheidung.
Ich massierte sie weiter, während ich ihrer Antwort zuhörte. Ich fragte mich, wer es wohl war, mit demsie Séx gehabt hatte? Eine zufällige Bekanntschaft? Oder hatte sie schon mal einen Freund gehabt?
Ihre Gegenfrage folgte wenig später und ich überlegte einen Moment, ob ich an der Stelle nicht vielleicht lügen sollte. Bestimmt würde meine Antwort jetzt mehr als komisch kommen. Ich entschloss mich dann aber doch für die Wahrheit.
"Beides nicht. Ich habe noch nie jemanden geküsst und hatte auch noch nie Séx...", antwortete ich und konnte nicht verhindern, dass sich meine Wangen leicht vor Verlegenheit röteten. "Ich hatte mich früh von allen entfernt und so ist es einfach nicht zu irgendetwas mit irgendjemandem gekommen... Ich hatte keine Möglichkeit irgendjemanden kennenzulernen...."
xxDreamxx
20.04.19 um 8:35
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
"Echt? Noch nie?", entwich es meinen Lippen.
Ich fand es nicht schlimm, nur eben...ungewöhnlich.
Die meisten in unserem Alter hatten sicher schon ihren ersten Kuss und ihr erstes Mal hinter sich, jedenfalls soweit ich da Bescheid wusste.
"Okay, dann habe ich eine Pflichtaufgabe für dich", meinte ich leicht schmunzelnd, während ich mich langsam wieder aufsetzte.
Meine Wangen fühlten sich warm an, aufgrund des Alkohols, als ich ihn ansah. Oder...lag es daran, dass ich ihn ansah? Und dass er fast unbekleidet echt gut aussah?
Gott, ich sollte nicht so viel trinken.
"Küss' mich. Hast du ja letztens im See eh schon fast gemacht, aber jetzt...richtig", fügte ich hinzu, während ich wieder nah bei ihm saß.
Okay, da sprach gerade eher der Alk aus mir, wie ich schätzte ich.
Im nüchternen Zustand hätte ich ihm da wohl nie vorgeschlagen.
Silvaniae
20.04.19 um 9:35
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Nach ihren ersten Worten erwartete ich, dass sie sich jetzt über mich lustig machen würde- hatte ich bei ihr ja auch schon mehr als oft gemacht. Aber es folgte nichts, stattdessen meinte sie, dass sie eine Pflichtaufgabe hätte.
Ich blickte sie etwas verwirrt an und ließ sie aufsitzen.
Meine Augen weiteten sich vor Überraschung, als sie ihre Pflichtaufgabe stellte? Meinte sie das ernst? Oder war es nur ein Witz? Ich beobachtete sie einen Moment, um genau das herauszufinden, wurde aber nicht wirklich schlauer- ich glaubte allerdings, dass sie es wirklich so meinte, wie sie gesagt hatte.
Sie brachte den Fast-Kuss am See zur Sprache? Der hatte nichts damit zu tun- es war nur eine weitere meiner Met*** gewesen sie zu überraschen und erschrecken. Ich hätte sie niemals wirklich geküsst.
Trotzdem hörte ich mich "Okay" sagen, ehe ich wirklich die Gelegenheit hatte weiter darüber nachzudenken. Es war zwar mein erster Kuss, aber es war nur eine weitere Pflicht. Er hatte absolut nichts zu bedeuten. Wer wusste schon, ob wir uns morgen überhaupt daran erinnern konnte.
Und besser verschwendete ich diesen ersten Kuss an Violet, als an irgendjemanden anderes. Diese Magie eines ersten Kusses war mir ohnehin ziemlich egal- ich glaubte nicht daran.
Ich setzte mich so hin, dass ich ihr nun gegenüber saß. Ich wollte sie fragen, ob sie sich sicher war, aber da riss mein Körper auch schon die Kontrolle an sich oder vielleicht war es auch der Alkohol- ich war mir nicht sicher. Ich beugte mich vor und legte eine Hand an ihre Wange und die andere an ihren Nacken, dann zog ich sie zu mir und legte meine Lippen vorsichtig auf ihre. Ich war dabei etwas zögerlich und unsicher, da ich nicht wirklich wusste, was ich machen sollte.
Ein warmes Gefühl stieg in mir auf, was vermutlich sowohl von dem Kuss, als auch dem Alkohol kam. Das war also ein Kuss- er fühlte sich viel besser an, als ich erwartet hatte. Ich brauchte einen Moment um mich daran zu gewöhnen, dann wurde ich etwas mutiger und forscher- begann ihre Lippe mit meinen zu erkunden.
xxDreamxx
20.04.19 um 9:52
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
Ich wäre auch nicht überrascht gewesen, hätte er einfach so abgelehnt.
Wenn es ihm zu bl.öd gewesen wäre, doch ich war glücklich, dass er das anscheinend nicht so empfand.
Sachte berührten sich unsere Lippen und...Mann, seine Lippen waren vielleicht weich.
Meine eine Hand legte sich wie automatisch an seinen Nacken, mit meinen Fíngern strich ich sanft daran entlang und ein wenig hoch in seinen Haaransatz.
Ich schmeckte den Alkoholgeschmack seiner Lippen kaum, da ich selbst ja danach schmeckte. Was ich jedoch schmeckte, war der eigene Geschmack seiner Lippen und der war echt angenehm.
Ich kam ihm etwas näher, während ich weiter seine Lippen küsste.
Ich...hätte nicht damit gerechnet, dass es sich so gut anfühlen würde, doch das tat es.
Und wie.
Hätte ich den Alk nie getrunken, wäre es wohl nicht dazu gekommen, aber...gerade war ich irgendwie froh, dass es dazu kam.
Silvaniae
20.04.19 um 10:21
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Wie lange dauerte so ein Kuss für eine Pflicht an? Der Gedanke kreuzte nur nur kurz mein Gehirn, dann war er auch schon wieder verschwunden. Was hinderte mich daran, sie noch etwas länger zu küssen?
Ich mochte ihre Lippen, sie fühlten sich warm und weich an. Und warum sollte man etwas abkürzen, was sich so gut anfühlte? Man merkte, dass Violet definitiv mehr Erfahrung hatte, als ich es tat- sie wusste genau, was sie da tat und das machte mich verrückt.
Gott, verdammt war dieses Mädchen heiß und diesen Gedanken wurde ich auch nicht mehr so schnell los- er war wohl einfach die Wahrheit, die ich auch schon etwas länger wusste.
Meine eine Hand wanderte von ihrem Nacken ihre ganze Seite hinab, bis sie schließlich an ihrer Hüfte liegen blieb und sie noch etwas mehr zu mir zog. Ich wollte mehr von Violet- sie mehr berühren, mehr von ihr schmecken. Ich wusste selbst nicht, woher dieser Wunsch mit einem Mal kam, aber er war da und wurde durch den Kuss nur noch mehr bestärkt.
xxDreamxx
20.04.19 um 10:29
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
Als seine Hand an meinem Körper zu meiner Hüfte hinunter wanderte, breitete sich eine angenehme, leichte Gänsehaut aus, ebenso wie ein zartes Kribbeln, welches sich durch meinen gesamten Körper zog.
Ich kam ihm etwas näher, sodass ich nun schon fast auf seinem Schoß saß. Fast.
Meinen Körper schmiegte ich sachte mehr an seinen. Es tat gut, ihn so nah spüren zu können.
Ihn küssen zu können.
Sprach da nur der Alkohol? Oder...empfand ich wirklich so?
Meine eine Hand lag weiterhin an seinem Nacken, hielt diesen leicht, während meine andere Hand etwas hinunter wanderte, über seinen Oberarm und schließlich auch zu seinem nackten Oberkörper.
Ein echt schöner Oberkörper. Trainiert, aber nicht so, dass es sich so anfühlte, als würde man einen Bodybuilder küssen. Ich konnte es nicht ab, wenn Kerle Berge an Muskeln besaßen.
Ich mochte es eher, wenn sie sportlich und schlank waren, so wie Adrian eben.
Silvaniae
20.04.19 um 14:36
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Als sie mir so nahe kam, war es ungewohnt, fühlte sich aber gleichzeitig auch nicht schlecht an. Mehr als deutlich spürte ich, wie sich ihre Brüste leicht gegen mich drückten und ihre Hand über meinen Oberkörper fuhr. Was zum Teufél passierte hier bitte? Gingen wir nicht schon viel zu weit für einen einfachen Kuss für eine Pflicht? Das letzte Mal, dass ich Wahrheit oder Pflicht gespielt hatte, war gut 12 Jahre her und damals hatten wir wesentlich harmlosere Varianten davon gespielt. Ich war also nicht gerade eine Person, die Erfahrung mit so etwas hatte.
Aber gut... wenn Violet ungerührt weitermachte, schien das alles wohl dazuzugehören und es war ja wirklich nicht so, dass es sich schlecht anfühlte- eher genau das Gegenteil davon.
Wenn sie meinen Körper erkundete, durfte ich das wohl auch, also nahm ich meine Hand von ihrer Seite und strich über ihren Bauch und ihren Rücken, wobei ich ihre Brüste ausließ- so klar konnte ich noch denken, dass das vermutlich keine gute Idee wäre. Ihre Haut war warm und weich und ich war fasziniert von ihren Kurven. So hatte ich noch nie jemanden angefasst. In mir breitete sich ein angenehmes Kribbeln aus und ich bemerkte, dass sich langsam bei mir etwas zu regen begann. Mit so einem heißen Mädchen wie Violet herumzumachen blieb wohl einfach nicht ohne Folgen.
xxDreamxx
20.04.19 um 20:41
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
Ich genoss den Kuss echt ziemlich.
Wie auch nicht? Er war ein attraktiver Kerl, konnte gut küssen...ich mochte ihn. Aus diversen Gründen, auch wenn er manchmal echt nervtötend sein konnte, wenn er wollte.
Mit meiner Hand fuhr ich sachte über seinen nackten Oberkörper, mit der anderen kraulte ich leicht seinen Nacken.
Okay, das hier war schon lange kein einfacher Kuss mehr. Rummachen traf es wohl eher.
Und trotzdem wurde ich das Gefühl, dass ich das nur tat, weil ich gerade jemanden brauchte. Um mich abzulenken, um nicht an Marina denken zu müssen, um einfach nicht allein zu sein und mich nicht allein zu fühlen.
Ich wollte nicht glauben, dass ich das nur deswegen machte, sondern eben auch, weil ich ihn mochte und ich es schön fand, ihn zu küssen und von ihm angefasst zu werden, doch...ein wenig lag es wohl trotzdem daran. Und am Alk, denn sonst hätte ich mich das kaum getraut.
Vorsichtig und langsam löste ich dann seine Lippen von seinen, blieb jedoch weiterhin nah bei ihm, brachte keine Distanz zwischen uns.
"Pflicht erfüllt, würde ich sagen", schmunzelte ich leicht und sah zu ihm auf.
Silvaniae
20.04.19 um 21:40
Avatar von Silvaniae

Re:

Adrian
Ich kostete jede einzelne Sekunde der Berührungen und des Kusses aus und stieß einen leisen, unzufriedenen Laut aus, als sie sich schließlich von mir löste.
Erst nach und nach gelang es mir die Kontrolle über mich wenigstens einigermaßen wiederzuerlangen.
"Sieht ganz so aus", meinte ich und nickte. Es gehörte wohl tatsächlich mehr zu einem Kuss bei Wahrheit oder Pflicht, als ich erwartet hatte.
Ich war etwas erstaunt, dass sie mir immer noch so nahe war, aber ich rückte auch nicht weg- zu sehr war mir noch in Erinnerung, was gerade zwischen uns abgelaufen war.
"Gut, dann ist meine Frage etwas komplett außertourliches: Wie weit ist es überhaupt erlaubt mit den Pflichten zu gehen? Ich meine den ersten Kuss zu stehlen und dann auch noch so herumzumachen ist schon einiges, aber es könnte noch weiter gehen...", meinte ich und grinste sie schief an.
Gab es bei diesem Spiel irgendwelche Limits? Als Kind überschritt man automatisch keine, aber wie sah das als Jugendliche, fast schon Erwachsene aus?
xxDreamxx
20.04.19 um 23:01
Avatar von xxDreamxx

Re:

Violet
Bei seiner Frage schlich sich ein sanftes Schmunzeln auf meine Lippen, welches ich leicht zu unterdrücken versuchte, indem ich mir sachte auf die Unterlippe biss.
"Da gibt es keine genauen Vorgaben. Wir könnten einfach so weit gehen, wie wir wollen", antwortete ich ihm dann, während ich in seine leicht strahlenden Augen blickte.
Süß war echt schon.
Nicht nur das, er war auch echt attraktiv.
Gott, ich sollte aufhören, so von ihm zu schwärmen.
Ob das nur am Alkohol lag?
Hoffentlich, denn ich hätte nicht gedacht, dass ich mal so genervt von meinen eigenen Gedanken sein konnte.